Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  65 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Godzilla 
   
   
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 8
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Andreas Öttl am 15.03.2001
BLOCKBUSTER-KINO OHNE HERZ UND VERSTAND

Wertung:

   
 

Trotz der technischen Qualität der DVD muß ich vom Kauf abraten: Der Film ist einfach zu enttäuschend. Die Story ist nicht besonders spannend und an den Haaren herbeigezogen, die Schauspieler bleiben bis auf Jean Reno blass und selbst die Special-Effects sind nur durchschnittlich. Independence Day war ja wenigstens noch unterhaltsam, Godzilla aber ist schlicht und einfach schlecht!
 

 
Testbild am 16.03.2001
So Schlecht ist der Film gar nicht

Wertung:

   
 

Geschmäcker sind ja Gott sei Dank sehr unterschiedlich. Der eine mag Pokemon der andere Godzilla. Der Film ist zwar nicht Weltklasse aber trotzdem sehr unterhaltsam. Der Sound ist aber eine Wucht, wohl dem der einen aktiven Subwoofer hat. Das Bonus Material ist sehr gut. Wer Filme wie Jurassic Park und ähnliches liebt kommt an Godzilla nicht vorbei.
 

 
Luke am 01.04.2001
Grösse ist nicht Alles

Wertung:

   
 

Im Grossen und Ganzen ercht unterhaltsame Story! Aber trotzdem merkt man : Emmerich ist kein SuperRegisseur; wie ihn viele nach Independence Day nannten. Die Schwächen in der Story lassen den Zuschauer während dem Film eher darüber nachdenken wie das logisch sein kann, als dass man sich mit dem Film "auseinander setzt". Aber für einen lustigen Filmabend reicht er allemal !
 

 
Gunnar am 24.04.2004
Supi Mr.Emmerich

Wertung:

   
 

Godzilla ist cool,acktionreich und spannend.Da kann man über fehlende Logik hinwegsehen
 

 
mod007 am 20.05.2004
Cool!

Wertung:

   
 

godzilla ist wirklich cool, das muss man dem film wirklich lassen. er nimmt sich wohl selber nicht so ernst, das beweisen die diversen komödienhaften einlagen der schauspieler (allen voran Jean Reno). die action ist gut in szene gesetzt und auch von den effekten her spielt godzilla (mittlerweile 6 jahre alt)ganz vorne mit. godzilla allein wird als ziemlich clever dargestellt - allein schon wie er immer den raketen ausweicht oder die torpedos in die irre führt, ist verdammt gut gemacht. insgesamt hätte ich etwas mehr action erwartet und manche verkürzungen in punkto handlung/dialog wären auch wünschenswert gewesen. die witzigste szene spielt allerdings im madison square garden, wo auch die mini godzillas schlüpfen (knapp 150!!!). aber der film zeigt einem auch, wie voreingenommen das militär und auch viele politiker sind. eine ansich friedliche kreatur kommt nach new york,ohne böse absichten, und die amerikaner haben nichts besseres zu tun, als ihre panzer aus der garage zu fahren und zu versuchen godzilla zu töten. umso erfreulicher ist es dann zu sehn, wie sie versagen und fast selber new york durch ihre raketen zerstören. insgesamt ist godzilla ein cooler actionfilm mit ziemlich viel humor, klasse effekten, einer schwachen story und einem typischen ende.
 

 
DanDiesel am 13.10.2004
Also ich fand den Film scheiße!!!

Wertung:

   
 

Ich war als Kind schon begeisterter Godzilla Fan und war natürlich sehr froh über eine Big Budget Verfilmung aus den USA! Aber was ich da im Kino gesehen hab war echt ein Flop!!! Nicht nur das der Godzilla ziemlich blöd aussah, dann noch die ganze blöde "New York wird kaputt gemacht" Tour!!! Wenn der Film damals noch wegen der Effekte Leute begeistert hat, wird er heute eher kein Ruder reißen!
 

 
mr .spuck am 14.10.2004
Its´ Blockbustertime

Wertung:

   
 

Unbescnreiblich toller Film.Vor allem der wuchtige Sound kann auf ganzer Linie überzeugen!Roland Emmerich hat einmal mehr bewiesen das er der erfolgreichste deutsche Regisseur ist.Godzilla war ja auch einer der erfolgreichsten Filme 1998,dank der Einspielergebnisse vom 170mio. dollar allein in den USA.Unbedingt ansehen!!!!
 

 
Der Amiganer am 30.01.2005
Absolute Enttäuschung!

Wertung:

   
 

Dieser Film sollte ein Comeback für Godzillas Abstinenz seit 1995 bedeuten.Doch was einem hier geboten wird, hat nicht viel mit dem Originalmonster zu tun.GINO ("Godzilla In Name Only") wirkt hier vielmehr wie eine Kreuzung aus überdimensionalem Leguan und T-Rex aus Jurassic Park.Apropos Jurassic Park: In einer Szene werden die Hauptdarsteller von kleinen Babygodzillas verfolgt.Die ganze Action erinnert sehr stark an Jurassic Park. Insgesamt muss man sich also mit einem Film abquälen, in dem doofe Schauspieler wie Matthew Broderick verdutzte Mienen ziehen und ein Monster sich unter der Erde versteckt (was gar nicht typisch für Godzilla ist).Zum Glück fing das japanische Filmstudio TOHO 1999 wieder an neue Filme mit dem Kultmonster zu drehen.Es wurden insgesamt 6 Filme gedreht.Nach dem aktuellen Film "Godzilla: Final Wars" steht leider eine weitere Ruhepause für Godzilla bevor.
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben