Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  59 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Star Wars: Episode VI 
   
Originaltitel: Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi
Land / Jahr: USA 1983
   
Regie: Richard Marquand
Darsteller: Mark Hamill , Harrison Ford , Carrie Fisher , Billy Dee Williams, Anthony Daniels, Sebastian Shaw, Frank Oz, Alec Guinness
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 5
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Tobias am 26.09.2004
Technisch toll, erzählerisch ein Rückschritt

Wertung:

   
 

Nach dem furiosen "Das Imperium schlägt zurück" stellt "Jedi" innerhalb der Star Wars-Originaltrilogie einen erzählerischen Rückschritt dar. Zwar werden alle begonnenen Handlungsfäden zuende geführt und die Special-Effects gehören auch heute noch zum bombastischsten was Lucas Traumfabrik je hervorgebracht hat, doch die mythitsche Qualität von "A New Hope" und "Empire" wird zum Märchen verwässert. Die tugendhaften, aber nicht fehlerfreien Figuren der Vorgängerfilme, vor allem Han Solo, verwandeln sich unter Richard Marquands Regie, zu ultraguten Comicgestalten. Auch war die Idee, das Storykonzept um den Todesstern einfach zu wiederholen, sicher nicht Lucas bester Einfall und viele Fans hassen die teddybärenähnlichen Ewoks fast genauso sehr wie Jar Jar Binks. Dennoch ist auch "Return of the Jedi" grosse Kinounterhaltung und in jedem Fall hundertmal besser als die Filme der Prequel-Reihe.
 

 
Axel F. am 27.09.2004
Traurige Angelegenheit

Wertung:

   
 

Über die Änderungen, die George Lucas 1997 an seiner Trilogie vorgenommen hat, z.B. dass Jabba nun schon in Episode IV einen wenig eindrucksvollen, computeranimierten Auftritt hat, kann man vielleicht geteilter Meinung sein. Dass in der DVD-Fassung von Rückkehr der Jedi-Ritter jetzt plötzlich Hayden Christensen als Anakin Skywalker, also die jüngere Ausgabe von Darth Vader neben einem alten Ben Kenobi steht, zerstört jegliche innere Logik. Diejenigen die jetzt dagegen halten, dass der Jedi Anankin Skywalker bereits starb, als er zu Darth Vader wurde, sollten sich überlegen, wie er dann seinen Sohn vor dem Imperator retten konnte. Auch die Musikeinlage mit dem hopsenden Muppett in Jabbas Festung spottet jeder Beschreibung. Der ehemals gute Film, der die Star Wars-Saga einmal perfekt ergänzte und abschloss wird durch diese Änderungen zu einer traurigen Angelegenheit.
 

 
Klaus am 28.09.2004
Pflichtkauf

Wertung:

   
 

Endlich sieht man George Lucas epochale Sternensaga in einer optimalen Bildqualität. Über manche inhaltlichen Änderungen, z.B. dass der Kopfgeldjäger Greedo in Episode IV zuerst seinen Laser auf Han Solo abfeuert oder dass Anakins Geist durch Hayden Christensen in Episode VI ersetzt wurde, regen sich zwar manche Fans auf, ich nehme sie aber in Kauf. Die DVD-Veröffentlichung des Jahres und ein Pflichtkauf für Filmkenner!
 

 
neux99 am 29.09.2004
Fantastischer Abschluss einer großartigen Reihe

Wertung:

   
 

Was Star Wars Episode VI betrifft, so kann ich mich der obenstehenden Kritik von Klaus nur anschließen: Es wurden zwar Änderungen vorgenommen, aber dies nur, um den Film zu verbessern - wenn man es so will, um den Film an die aktuelle Reihe von Episode I - II anzupassen, was ich eigentlich ganz vernünftig finde. Ich kann die Aufregung mancher Fans natürlich sehr gut nachvollziehen, da auch ich zu denjenigen gehört habe, die vor einigen Jahren im Kino gesessen haben, und über die neu überarbeitete Fassung gestöhnt haben, aber mittlerweile habe ich eingesehen, dass die Überarbeitungen durchaus vor allem auch Positives gebracht haben. Episode VI ist mein ganz persönlicher Liebling aus der alten Reihe - ganz knapp vor Episode IV, aber immerhin. (Die alten Filme mit den neuen vergleichen zu wollen - die sind ganz einfach anders, nicht besser oder schlechter, nur anders - ist ohnehin unsinnig.) Abschließend gesagt: Star Wars Episode VI ist ein absolut gelungener Abschluss dieser großartigen Reihe, und jeder sollte diesen Streifen zumindest einmal in seinem Leben gesehen haben - sonst fehlt ganz einfach etwas. ;-)
 

 
Gunnar am 22.05.2005
Nicht ganz so gut wie 4 u. 5

Wertung:

   
 

Ich weiß nicht warum aber der letzte Teil besonders der Kampf Luke gegen Vader, entsprach nicht meinen Erwartungen, Sorry. Aber sonst ist der Film gut, besonders lustig sind die Ewoks!
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben