Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  139 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Bad Boys II 
   
Originaltitel: Bad Boys II
Land / Jahr: USA 2003
   
Regie: Michael Bay
Darsteller: Will Smith, Martin Lawrence, Jordi Mollà, Gabrielle Union, Peter Stormare, Theresa Randle, Joe Pantoliano, Michael Shannon
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 9
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Austin Powers am 08.03.2004
Echt schade...

Wertung:

   
 

...aber diesen Film wird nicht jeder lieben, der den ersten gemocht hat. Dieser Film hält keinem Vergleich mit dem ersten stand. Humor: Fehlanzeige Handlung: dünner als Luft im Vakuum Gewaltdarstellung: nicht cool, sondern widerlich Einfallsreichtum: nicht mal da bietet der Streifen was brauchbares Wer wirklich geile Actionstreifen mag, die auch wirklich Spaß machen, und die gerne auch deutliche Gewalt enthalten können (Bad Boys 1, Desperado, From Dusk till Dawn etc.), der sollte einen weiten Bogen um Bad Boys 2 machen. Gewalt und Zerstörung nur um ihrer selbst willen, ohne in der Handlung was zu bringen...nein danke, dieser Film ist wirklich für die Tonne...
 

 
ZERO/ONE am 08.03.2004
Bad Boys II

Wertung:

   
 

Was kommt dabei raus, wenn man Michael Bay und Jerry Bruckheimer aus dem Käfig lässt? Hier die Antwort: Leichen fliegen durch die Luft, krachen auf die Straße, werden überrollt, zerteilt oder enden als Kühlerfigur. Ein kubanisches Slum bestehend aus Wellblechhütten wird geplättet. Und nicht fehlen darf dabei die Kopfschuss-Zeitlupenaufnahme. Und wer glaubt das wäre noch nicht alles, wird eines besseren belehrt. Die Highway Verfolgungsjagd lässt die Truck-Amok-Orgie in Terminator 3 ziemlich lächerlich ausschauen! Die Drogenfahnder Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) sollen Miamis gefährlichstem Drogenbaron das Handwerk legen. Doch im Laufe der Untersuchung wird schnell klar, dass die Ambitionen der Unterwelt weiter reichen als die beiden das erahnt hätten. Zu allem Überfluss verliebt sich Mike in Marcus Schwester. Verschärft durch einen etwas peinlichen Schusswechsel, steht dies nicht nur der Freundschaft der beiden Polizisten, sondern auch ihrem lebensgefährlichen Job im Weg. Geschmacklich gesehen gehört dieser Film garantiert in eine der untersten Schubladen. Die Brutalität ist schon ein wenig sadistisch. Deutlich veranschaulicht wird auch die Überlegenheit der Ersten gegenüber der Dritten Welt. Fazit: Zwei Cops, die für das Gesetz eine eigene Interpretation erfinden - wie ein gewisser US-Präsident Kriegsgründe. Um die Brisanz aus den Actionszenen zu nehmen, wird das ganze noch mit cooler Musik unterlegt - dadurch wirkt es nicht mehr so dramatisch. Am Ende fliegt eh alles in die Luft! Ein cooler Streifen eigentlich – vom Namen her, aber es sollte mal drüber nachgedacht werden, mit welcher Botschaft dieser Film rüberkommt!? Im englischen noch erträglich, ist die deutsche Synchronisation, speziell die deutsche Stimme von Martin Lawrence, eine Zumutung.
 

 
Marco am 08.03.2004
Super Fortsetzung!

Wertung:

   
 

Ich kann meinen neiden Vorrednern leider ganz und gar nicht zustimmen. Klar, die Gewaltszenen sind z.T. schon etwas derb und extrem, aber dafür hat der Film auch seine entsprechende Freigabe erhalten und gehört nunmal nicht in Hände von Kindern oder Jugendlichen... Mir gefiel der Film, als reines Popcorn Kino betrachtet, sehr gut. Fand den Film z.T. sogar besser als Teil 1!
 

 
Sunny Schramm am 19.03.2004
ABSOLUT FETTE ACTION GRANATE

Wertung:

   
 

WOW - nachdem ich nie verstanden habe, warum jeder den ersten Teil von "Bad Boys" gut fand (Action am Ende ok, aber der Rest ist doch recht langweilig), überrollte und überzeugte mich der zweite Teil sofort - ABER NUR in der englischen Sprachfassung. Die deutsche Synchro ist für einen Blockbuster dermaßen schlecht ausgefallen, dass ich ihn auch nicht mögen würde. Also, jeder der ihn nur in Deutsch kennt und scheisse findet... - noch einmal im Original anschauen!!! Megacoole Optik, diesmal wirklich lustige Sprüche und megafett inszenierte Actionsequenzen am laufenden Band. Ein No-Brainer, aber dafür einer, den man immer wieder gerne sieht! :)
 

 
Saimun am 25.03.2004
HAMMER!!!

Wertung:

   
 

Das ultimative Actionspektakel ever seen. Ich bin sprachlos und war völlig versteinert als ich ihn das erstemal sah, Action pur, dicke beatz, scharfe Ladies und flotte Sprüche, was will man mehr. Ich weiß nich welcher Film diesen in zukunft wohl toppen wird. Ich denke erstmal keiner (außer vielleicht der 3. Teil). HAMMER!!!
 

 
Matti am 29.03.2004
Bad Boys II- Eine gelungene Fortsetzung?

Wertung:

   
 

Fortsetzungen hatten schon immer das Problem ihren Vorgänger zu übertreffen bzw. die Erwartungen der Zuschauer zu erfüllen. Sieht man Bad Boys 2 als Fortsetzung und betrachtet die Handlung, den Witz und die Leistung der Schauspieler, so kommt der Film nicht ansatzweise an den Vorgänger heran. Alles wirkt aufgesetzt und überdreht. Auf der anderen Seite steht die Qualität der Produktion. Und hier kann der Film punkten: Er ist sehr gut fotografiert, geschnitten und der Sound ist gut abgemischt. Eben ein Bruckheimer-Film. Sieht man ihn nicht als Nachfolger von Bad Boys, dann ist er eine gut produzierte, wenn auch kurzweilige Abendunterhaltung. P.S.: Die indiskutable Synchronstimme von Martin Lawrence habe ich in meiner Wertung nicht berücksichtigt. Die allein hätte mich dazu bewegen können, dem Film nur ein mangelhaft zu geben.
 

 
DC am 19.04.2004
Einfach geil!!!

Wertung:

   
 

Was soll das bloß? Auf einmal finden sich überall die totalen Moralapostel??? Nur mal so als Tipp: Im Bestatungsinstitut, das waren keine echten Menschen! :-p Der Film ist absolut gelungen und man kann wirklich SEHR VIEL lachen!!! Manche Szenen hätte man verkürzen können, aber die schauspielerische Leistung ist nach wie vor sehr gelungen!!!
 

 
BoB am 16.05.2004
Leck is der geil....

Wertung:

   
 

Der Film ist eine gelungene Forsetzung, nur schade das M.L nicht die gleiche Synchro hat wie im vorgänger (oder täusche ich mich??) Für alle Actionfans ein muss...
 

 
mod007 am 11.06.2004
Besser als Teil 1

Wertung:

   
 

War Bad Boys stellenweise noch etwas zu ernst, ist der zweite Teil ein reines Action/Comedyfeuerwerk. Wem die Gewalt in der 18 er Version zu hart ist, sollte zur 16 er Version greifen. Ich persönlich finde die 18 er Version um einiges besser. Klasse Action und Stunts, coole Schauspieler, jede Menge Humor.
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben