Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  143 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Reine Nervensache 
   
Originaltitel: Analyze this
Land / Jahr: USA 1999
   
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
ThiFis am 15.03.2001
Absolut empfehlenswert!!!

Wertung:

   
 

Es hat den Anschein, als ob wirklich gute Mafiafilme auch nur mit einer Grundbesetzung von echten Italienern zu drehen sind. Wie in "Good Fellas" oder "In den Straßen der Bronx" kommt das qualitative Etwas erst durch die absolut grandiose Besetzung. Auch "Reine Nervensache" kann damit auftrumpfen, auch kein Wunder, spielt doch ein sehr großer Teil das Stabes mit, welcher auch in den eben genannten anderen Filmen die Rollen inne hat. Was diesen Film jedoch von den anderen Mafiafilmen abhebt ist der irre komödiantische Part. Wenn Paul Vitty erstmal versucht ein "richtiger" Patient zu sein, und er aber damit den DR. Sobel öfter als oft zur Verzweiflung damit bringt, dann kann man sich eigentlich vor Lachen nur noch beherrschen, denn sonst bekommt man leider nichts von der interessanten Story mehr mit. Absolut empfehlenswert!!!
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben