Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  51 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Hitch - Der Date Doktor 
   
Originaltitel: Hitch
Land / Jahr: USA 2005
   
Regie: Andy Tennant
Darsteller: Will Smith, Eva Mendes, Kevin James, Amber Valletta, Julie Ann Emery, Robinne Lee, Nathan Lee Graham, Adam Arkin, Michael Rapaport, Jeffrey Donovan, Paula Patton, Philip Bosco, Kevin Sussman, Navia Nguyen, Matt Malloy
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Mingo am 03.01.2006
Sowas von unlustig!!!

Wertung:

   
 

Hitch ist für mich mehr die platte Trash Komödie geworden. Ich gehe sogar so weit, das es mehr eine schlechte "Liebesschnulze" und keine Komödie ist! Und die paar witzigen Sachen hat man fast schon alle im Werbetrailer gesehen! Sony versteht es einfach, immer wieder schlechte Sachen mit viel Werbung erfolgreich zu machen!! Für mich war das nun der letzte Film den ich von Sony Pictures bzw. Columbia Pictures gekauft habe! Sony Pictures scheint für mich der reinste Trash Produzent zu sein, denn die haben in letzter Zeit kaum gute Filme produziert!! Sony soll besser in Japan bleiben, aber in Hollywood hätten die sich besser nicht einkaufen sollen! Absolut kein Vergleich zu den sehr guten Film Studios wie 20th Century Fox, Universal Pictures, Warner Brothers, oder den Disney Studios! Die produzieren wenigstens noch vernünftige und unterhaltsame Filme! Hitch solltet ihr euch besser nur mal ausleihen! Wenn man den einmal gesehen hat, reicht das völlig aus! Kaufen lohnt sich das absolut nicht! Oder Kurzum: Wer sich vor seichter Unterhaltung aus dem Hause "Sehen und Vergessen" nicht fürchtet und wem satte zwei Stunden seiner Zeit ohne Tiefgang nicht verschwendet vorkommen, der darf sich auf den guten, alten Will Smith freuen.
 

 
Alex am 09.01.2006
Für einen gemeinsamen Abend ....

Wertung:

   
 

zu zweit ist der ziemlich lustig. Vorallem die Tanzszenen im gesamten Film und die dazugehörige Musik bringen einen immer wieder zum lachen. Aber der Hammer ist eindeutig Kevin James , eigentlich dachte ich das er nur ein "Kleiner Serienheld" sein kann, aber hier zeigt das er mehr als etwas von Seriencomedy versteht . Und auch die schöne Eva und der Mr. Smith bilden eine schöne Symbose. Im Gegensatz zu manch anderen ComedyTrash der letzten Jahre . Ist dieser Film endlich wieder ein akzeptabler Film. Auch wenn mancher Ihn vielleicht wie andere Filme, nicht zig Male sehen kann. Ist es doch verwunderlich das er mit zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres 2005 zählt.
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben