Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  159 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Fantasia 2000 
   
Originaltitel: Fantasia 2000
Land / Jahr: USA 1999
   
Regie: James Algar und Gaëtan Brizzi
Darsteller: neben Zeichentrick-Darstellern gibt es z.B. Gastauftritte von Steve Martin ua.
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Phong Chung am 23.02.2001
Klassische Musik mit Disney Zeichentrick

Wertung:

   
 

Die Musikstücke in Fantasia 2000 sind sehr schön, sowie die Trickfilme dazu. Manche Filme erzählen eine Geschichte, andere sind einfach wunderschön anzusehen. Leider ist auf diese Disney DVD so gut wie kein Extras drauf, einzige Bonus ist immerhin ein kurze Trickfilm. Schön wäre eine Funktion, wo nur die Musikstücke gespielt werden, also ohne Intro, den die ist eher störend. Da hätte ich die DVD zu den Musik-DVD hinstellen können. Wer also klassische Musik mag und Zeichentrick nicht abgeneigt ist, ist diese DVD zu empfehlen. Ein Tip noch: Hol euch die UK Fantasia Box, da sind sowohl Fantasia + Fantasia 2000 + Bonus DVD. Da in Deutschland Fantasia selbst, keine Erscheinungstermin geplant ist und da im Film ja kaum gesprochen wird, ist es ziemlich egal ob es englisch ist oder deutsch. Wegen der schwachen Ausstattung gebe ich daher nicht die Bestnote.
 

 
Thorsten Hasenkamm am 06.04.2001
Ein Muß für Disney-Fans...

Wertung:

   
 

"Fantasia 2000" ist ein Muß für Disney-Fans! Die kurzen Episoden, eine Symbiose aus Zeichnung und Musik, wissen allesamt durch grandiose Bilder, die eins werden mit dem jeweiligen Musikstück, zu begeistern! Hier hat Disney mal wieder ein Meisterwerk vom Stapel gelassen! Da kann man sich schon mal auf Fantasia 3 freuen, welcher für 2006 angekündigt ist...
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben