Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  32 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Kopfgeld 
   
   
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
videofreak am 13.10.2006
Einer wird bezahlen...

Wertung:

   
 

Sonntag, 8.Oktober: 20.15Uhr. Was schau ich mir denn heute an? "Last Samurai" von Pro7? Hmh? Nein! Denn in letzter Sekunde, stach mir "Kopfgeld" von RTL ins Auge... Die Story: Tom Mullen (Gibson), ist ein Selfmademan. Er hat alles: eine eigene Fluglinie, haufenweise Geld, ist berühmt und hat eine wundervolle Familie. Bis eines Tages auf einer Veranstaltung, sein Sohn Sean plötzlich verschwunden ist. Ist er nur kurz weggegangen? Zu seinem Kumpel, weil ihm Langweilig war? Kurz darauf die Meldung:,, Ihr Sohn Sean wurde entführt!" Tom und seine Frau (R.Russo), wissen nicht wie sie Handeln sollen. 2Mio. Doller verlangen die Entführer. Keine Polizei,FBI oder sonstiges. Einfach nur das Geld. Die Mullens schalten jedoch aus Sicherheit das FBI ein und wollen bezahlen. Die 1. Übergabe geht schief. Es soll eine 2. stattfinden, doch dann reißt bei Tom der Gedultsfaden. Nun setzt er die 2Mio. als Kopfgeld gegen die Entführer aus. Tot oder Lebendig für 2Mio.! Doch hat Tom damit die richitge Entscheidung getroffen? Bekommt er so seinen Sohn zurück? Oder hat er damit Seans eigenes Grab geschaufelt?... Spannender Thriller, mit Tempo und atemloser Spannung von Regisseur Ron Howard! Und dazu noch perfekt gespielt von Mel Gibson, Renè Russo (Lethal Weapon 3+4), Gary Sinise (CSI:NY)und D. Lindo (Romeo must DIE)!!!
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben