Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  60 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : The Day After Tomorrow 
   
Originaltitel: The Day After Tomorrow
Land / Jahr: USA 2003
   
Regie: Roland Emmerich
Darsteller: Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum, Dash Mihok, Jay O. Sanders, Sela Ward, Austin Nichols, Arjay Smith, Tamlyn Tomita, Sasha Roiz, Ian Holm, Nassim Sharara, Carl Alacchi, Kenneth Welsh, Michael A. Samah
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 12
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Gunnar am 19.09.2004
Der Beste Film der letzten Jahre!

Wertung:

   
 

The Day after Tomorrow! Erstmal will ich sagen, dass ich sehr froh bin das mein absouluter Lieblingsfilm auf DVD erschienen ist! Ein megagroßes Juhuuuuu!!! Doch nun zur Kritik: Wieder einmal zerstört Roland Emmerich New York durch eine Mega Katastrophe! Doch wer denkt das läuft, wie in Independence Day, ohne Logik ab der hat sich geschnitten! Denn was hier gezeigt wird könnte, in vielen, vielen Jahren, wircklich passieren! Ich will jetzt nicht Klimatologe spielen, aber schaut mal nach Amerika ( Tornados u.v.m). Dieses Thema macht Emmerich zum Mittelpunkt seines neusten Geniestreich! Er spielt mit der Angst des Menschen! Dies tut er, unterstützt von guten Darstellern und super Spezialeffekte, auch mit enormer Spannung. Dieser Film ist täuschend echt, so das man schon etwas schaudert, wenn New York unter einer riesiger Eisdecke liegt. Ich hoffe viele werden meiner Meinung sein und den Film mögen. Peace Gunnar!
 

 
neo am 20.09.2004
Übel!

Wertung:

   
 

Dieser Film kommt ohne so ziemlich alles aus - ohne Sinn, ohne Inhalt, ohne Story, ohne Schauspieler, ohne zu begeistern, einfach ohne Herz und Seele. Ein übles Machwerk ohne die nötige Substanz für einen echten Blockbuster. Emmerich´s Aktien fallen in Hollywood nach seinem ersten und einzigen wirklichen Film-Hit "Stargate" weiter und weiter ab.
 

 
DanDiesel am 22.09.2004
uuuuffff!!! Wozu dreht man sowas eigentlich?

Wertung:

   
 

Wie ihr schon in der Review schreibt, ist so ein Film genial zum Demonstrieren der Sound Anlage! Aber wozu der Film noch gut sein soll weiß ich nicht?! Das was die Schauspieler da machen ist vielleicht 20% des Filmes. Den Rest macht dann bestimmt ILM mit dem Computer! Toll! Vor 10 Jahren hätte mich das fasziniert, aber nicht heute!
 

 
Peter am 03.10.2004
Ein weiterer Geniestreich

Wertung:

   
 

Haben in Independence Day die Aliens die Städte zerstört, wird dies im neuesten Film von Roland Emmerich der Natur überlassen. Leider kommt die Handlung in diesem Film etwas zu kurz und der Zeitrahmen in dem die Katastrophen passieren ist stark überspitzt. Aber der Film erhebt auch symbolich den Zeigefinger der uns aufzeigen soll, was in Zukunft passieren könnte wenn der Globalen Erwärmung nicht Einhalt geboten wird. Die Special Effects sind wie nicht anders zu erwarten wieder einmal das Sahnehäubchen auf diesen Film. Wer einfach nur gut unterhalten werden will und nicht zwanghaft nach logischen Fehlern sucht ist mit diesem Film bestens bedient.
 

 
cooler am 08.10.2004
nur geil

Wertung:

   
 

Der Film ist nur der Hammer!Herr Emmerich hat einmal mehr sehr überzeugendes Popcornkino abgeliefert.Vor allem die Spezial-Effekte kommen sehr gut rüber.Und auch beängistent wenn man sieht,wie Ney york und der rest der Welt von den gewaltigen Katastrophen überrascht werden.Fazit: Sehr unterhaltsamer film mit starken Special Effects!!!
 

 
trooper am 08.10.2004
Der hammer

Wertung:

   
 

Auch wenn der film manchmal nicht ganz korrekt ist,bleibt er ein Megablockbuster.Spannung bis zum Schluss.Oder mit nur einem wort ausgedrückt:Unglaublich!!!!!!
 

 
dr dre am 15.10.2004
Weltklasse

Wertung:

   
 

Klasse Film!Klare Weiterempfehlung:)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

 
Dr. Brinkmann am 19.10.2004
Kreisklasse!

Wertung:

   
 

Sondermüll auf Zelluloid. Sollte in jeder vernünftigen DVD-Sammlung fehlen. Einfach nur Schrott. Herr Emmerich, sie haben fertig!
 

 
MilCup am 12.11.2004
Genial

Wertung:

   
 

Schon allein die Erwartungen die ich auf diesen Film hatte waren Lohneneswert. Dann eindlich im Kino, bin sofort rein und habe ihn mir gleich noch 3 mal angesehen! Kann die aussagen, die Schauspieler wären falsch ausgewählt und könnten nich schauspielern, nicht bestätigen! Das einzige was ich an Kritik mit einfließen lassen würde ist ein möglicherweise übertriebener Einsatz von Spezialeffekten, die aber so gut gemacht sind, dass wenn man nicht wüsste, das sie nich echt sind man sie nicht von wahren Aufnahmen nicht unterscheiden kann. Zu zu empfehlen!!
 

 
mod007 am 31.12.2004
Weltklasse

Wertung:

   
 

Day after Tomorrow hat wirklich alles zu bieten, was man sich nur vorstellen kann: die neuesten Special Effects, Witz, gute Darsteller und eine packende Geschichte. Einer der besten Filme 2004.
 

 
Spooner am 21.01.2005
Besser als ich dachte!

Wertung:

   
 

The Day After Tomorrow, wollte ich im Kino nicht sehen. Zufälligerweise habe ich die DVD gesehen und finde den Film ganz OK. Der Film ist nicht Perfekt, abergzt. ich empfehle ihn auf jeden fall weiter.
 

 
Dead-Line am 11.04.2005
na, na, na Herr Emmerich...

Wertung:

   
 

Das war wohl ein Schuss in den Ofen. Sie können mit diesem Film vielleicht eine Masse begeistern die sich Greenpeace nennt aber bei einem ordentlichen Filmkenner werden Sie keine Spitzenwertung einfahren. Das einzige an diesem Film was erwähnenswert ist sind auch wirklich nur die Special Effects aber das wars Lars. Fazit: Jeder der auf Spannende, aufregende und gut in Szene gesetzte Filme mit einer guten Handlung steht, lässt besser die Finger davon. Und wer es wirklich nicht lassen kann sollte Ihn sich erstmal in einer Videothek ausleihen.
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben