Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  150 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Ice Age 
   
Originaltitel: Ice Age
Land / Jahr: USA 2002
   
Regie: Chris Wedge
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 7
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
blub am 30.10.2002
Einfach UND genial!

Wertung:

   
 

Der Film ist einfach durch seine liebe, lustige und lockere Handlung sehr nett. (Muß ja nicht alles gleich ein "Lynch" an Komplexität sein.) Was der Film zugegebener maßen an Originalität bei der Handlung vermißt, das macht er locker durch freche Sprüche, unübertroffen lustige Animationen und Figuren wett. Ein wahrhaft vergnüglicher und kurzweiliger Film für die ganze Familie! Ich persönlich finde ihn vielleicht sogar noch einen Tick vergnüglicher als seine ebenfalls großartige Konkurrenz Monser AG, die zwar eindeutig technisch perfekter, aber dafür auch längst nicht so schräg ist.
 

 
Fabian am 30.10.2002
Genial

Wertung:

   
 

Ich kann den Film hundermal sehen und muss immer wieder lachen! Die Gags mit Scrat sind erste Sahne und flotte Sprüche begleiten den ganzen Film. Trotz der relativ simplen und allzu kurzen Geschichte im Stile eines Buddy-Road-Movies ist der Film für meinen Geschmack sogar besser gelungen als Monster AG.
 

 
LordBender am 31.10.2002
es würd viel versprochen, aber wenig gehalten

Wertung:

   
 

ich habe "ice age" zum erstenmal auf dvd gesehen und war enttäuscht. nach dem ganzen hype rund um den film, dachte ich das mich hier ein echter ´pixar´ brecher kommen würde. leider war dem nicht so. die story ist so simpel, vorrausschauend das einem schlechte erinnerungen an "stuart little" hochkommen. einziger lichtblick im ganzen film ist scrat, der es immer wieder schafft einen lacher zu erzeugen. zur deutschen syncro kann ich sagen das sie einigermaßen gut ist, aber totzdem nicht mit der englischen sprachfassung mithalten kann. ist "ice age" nun ein schlechter film? für die kleinen ist dieser sicher ein riesen spaß, aber für erwachsene doch zu simpel gestrickt. fazit: netter versuch von ´blue-sky´ ´pixar´ zu schlagen, was teilweise mit guten animationen und sympatischen figuren (manfred, scrat) geschafft wurde. aber was storyerzählung angeht, ist das team rund um john lasseter eindeutig besser.
 

 
Sunny Schramm am 05.11.2002
Leider nur Durchschnitt, aber nett...

Wertung:

   
 

Voller Freude entdeckte ich die DVD bei Karstadt für 19.99 Euro und war froh "IceAge" endlich sehen zu können, da ich die letzten Filme dieser Art (MonsterAG, etc.) im Kino verpasst hatte. Schon die "MonsterAG" konnte mich nicht 100%ig überzeugen und genauso ist es auch bei "IceAge". Vorhersehbare Story, vorhersehbare platte Witze, entäuschende visuelle Umsetzung (kaum Details in den Landschaften), teilweise unpassende Synchronstimmen (z.B. für Manni), etc.! Bild und Ton der DVD sind vollkommen ok, obwohl ich die im obigen DM-Review angegebene Schärfe nicht ganz nachvollziehen kann. Ich empfand eine leichte Unschäre und ab und an Farbabstufungen im Hintergrund (gleich am Anfang die Einblendung des Bildes und im Film auf größeren Flächen zu sehen). Der von vielen bemängelten Bass-Spur konnte ich nichts Negatives abgewinnen - ein wenig mehr Druck hätte sicher nicht geschadet, aber schlecht fand ich sie auch nicht. Am Ende habe ich dann doch ein paar Tränen vergossen und Mr. "Scratch" fand ich bis auf die Szene mit dem Blitz auch sehr gelungen und witzig, aber der Rest war doch eher Standard-Unterhaltung. Im Reich der Animationsfilme bleiben für mich immer noch "ToyStory" und "Shrek" auf dem Thron!
 

 
Matthias am 21.12.2002
Goldig!

Wertung:

   
 

Auch ich habe die DVD für 19,90€ erworben und muss im Gegensatz zu meinem "Vorschreiber" sagen, dass sich diese Investition durchaus gelohnt hat - durchweg ein goldiger Film mit genialer Vertonung! Ein gelugenes Werk!!
 

 
Christian Geisler am 26.05.2003
Das riecht aber schwer anch Shrek

Wertung:

   
 

Die Vorschau von Ice Age, wo dieser ulkige kleine Nager - ich glaube er nennt sich Scrat oder so - versucht seine Nuss im Eis zu verstecken und dabei einen riesigen Eisbrocken ablöst war so dermaßen genial, dass ich dachte der Film müsse eine absolute Granate werden. Doch als ich ihn dann gesehen hatte, war ich leider enttäuscht. Da hörte ich doch eindeutig Shrek klopfen, als das Mammut und das Faultier aufeinander trafen. Die Szene war beinahe schon identisch zum Aufeinandertreffen von Shrek und Esel. Die Proportionen der beiden Hauptdarsteller passen ja auch. Der dicke gemütliche Einzelgänger Mammut/Shrek und das/der dumme zappelige Einzelgänger Faultier/Esel. Anonsten war der Film nur knuddelig und für meinen Geschmack zu kindlich. MfG Der-Geisler P.S.: Shrek ist einfach GENIAL!!!
 

 
Luki am 05.01.2004
Ice Age

Wertung:

   
 

Ebenso triviale wie teilweise schwach animierte Demonstration technischen Könnens. Weder besonders spaßig, noch spannend sondern gekonnt zackig erzählt.
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben