Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  130 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : (T)Raumschiff Surprise - Periode 1 
   
Originaltitel: (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
Land / Jahr: D 2004
   
Regie: Michael Herbig
Darsteller: Michael Herbig, Christian Tramitz, Rick Kavanian, Sky Dumont, Anton Figl, Hans Peter Hallwachs, Diana Herold, Anja Kling, Maverick Queck, Gerd Rigauer, Michael Rossie, Reiner Schöne, Jumbo Schreiner, Til Schweiger, Andreas Seifert
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Pinhead666 am 15.02.2005
Space Klamotte

Wertung:

   
 

Ich weiß nicht was alle haben gegen diesen Film...klar er ist teilweise sehr platt aber was will man auch anderes erwarten? ich fand den streifen sehr gelungen...vor allem die vielen andeutungen auf star wars fand ich sehr witzig! für mich eine sehr gelungene sci-fi komödie aus deutschem lande!
 

 
Klaus am 15.02.2005
Langweilig und witzlos

Wertung:

   
 

"Der Schuh des Manitu" war originell, war liebevoll gemacht, machte Spass, hatte Atmosphäre und war mit viel Herzblut gedreht. Dummerweise verließ sich Michael "Bully" Herbig beim Nachfolger nicht auf seine Intiution, die im wohl beim Monetenzählen abhanden gekommen ist, sondern auf eiskaltes Kalkül. So ist Traumschiff Surprise ein effektstrotzender Langweiler ohne einen einzigen zündenen Gag geworden, in dem das Zusammenspiel der Schauspieler nicht funktioniert, da dem Film vor allem eines fehlt - das richtige, komödiantische Timing.
 

 
neo am 22.02.2005
Was dem FIlm fehlt...

Wertung:

   
 

...ist eine Seele - der Film ist derart lieblos zusammengeschustert, dass es fast schon weh tut, vom fehlenden Wortwitz ganz zu schweigen. Hätte Bully nicht "Der Schuh..." gedreht, "(T)Raumschiff Surprise" wäre ein solider deutscher Comedyfilm geworden, ohne viele Höhepunkte, aber eben solide. Da man aber weiss, was Bully ansonsten zu leisten im Stande ist, muss man diesen Film ganz klar als Flop bezeichnen (auch wenn die Zuschauerzahlen im Kino eine andere Sprache sprechen).
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben