Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  127 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : xXx - Triple X 
   
Originaltitel: xXx
Land / Jahr: USA 2002
   
Regie: Rob Cohen
Darsteller: Vin Diesel, Asia Argento, Marton Csokas, Samuel L. Jackson, Michael Roof, Eve , Danny Trejo, Tom Everett, Thomas Ian Griffith, Richy Muller, Werner Dahn, Petr Jakl, Jan Pavel Filipensky, Leila Arcieri, William Hope
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 8
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Pascal Benz am 05.05.2003
Hallo

Wertung:

   
 

Der Film ist gut, viel Action und coole Stunts(Wenn auch zum Teil unlogisch). Was will man noch mehr?? Vin Diesel könnte noch der neue Bond werden.
 

 
m.knox am 19.01.2004
zeitverschwendung

Wertung:

   
 

ein misserabler film. es hat so viel unlogische elemente in diesem film, so dass der ganze film lächerlich erscheint. die besetzung ist dürftig und die story einfallslos. komischerweise findet der film grosse anerkennung im publikum, was ich schade finde, denn jeder, der sich nur ein bisschen für filme intressiert, erkennt die idiotie dieses filmes
 

 
emi am 20.01.2004
oh gott

Wertung:

   
 

ich schliesse mich dem an zumal ich den film nur in etappen gucken konnte, weil er so schlecht war, jeden tag 20 minuten - liegts an dem schauspielern, an der nicht vorhandenen story oder einfach nur an der einfallslosigkeit incl unrealismus? keine ahnung da war pitch black mit diesel sogar noch besser
 

 
Jagus am 01.02.2004
ähm, ich erinnere mich nicht...

Wertung:

   
 

Alles an was ich mich erinnern kann, ist, dass ich den Film überaus mies fand. Eine Szene hat sich mir jedoch in den Kopf eingebrannt, die mich noch heute verfolgt. Und zwar als er in einem Kellergewölbe an der Decke hängt, als wäre er federleicht oder an nem Seil angemacht ... lächerlich und eine Beleidigung für jeden Climber (Bei Spiderman ist das ganz anderst zu beurteilen). Jedenfalls ist das nicht nur Vin Diesel´s schuld, denn der kürzlich produzierte Film Pitch Black war ganz nett.
 

 
DVDFan am 15.02.2004
Geiler Film! Sch**** Bild!!!

Wertung:

   
 

Meines Erachtens nach ein echt guter Action Film mit guten Schauspielern!!! Wer hier großartiges Textniveau sucht ist fehl am Platz, aber Spaß bekommt man hier allemal geliefert! Das einzige Manko ist das Bild, das wirklich im Vergleich zu anderen Neuproduktionen grottenschlecht aussieht!!!
 

 
DanDiesel am 13.10.2004
Super Kracher!!! Vin Diesel als Triple X!!!

Wertung:

   
 

Das ist definitiv einer der besten Vin Diesel Filme überhaupt!!! Ich empfehle jedem den Film im O-Ton zu schauen, da Vin Diesel sich im Orginalen immer am besten anhört!!! Tja, die Bildqualität ist natürlich so mies, weil alles auf einen Silberling gequetscht wurde! Eine Special Edition kommt bestimmt!
 

 
Ghostface am 13.09.2006
Guter Film, Geniale Stunts, Geile Besetzung!

Wertung:

   
 

Tripel X ist trotz einiger unlogischer Stunts einer der besten Action-Filme der letzten Jahre.Er ist mit den überragenden Schauspielern Vin Diesel und Samuel Jackson, die ein schönes, gegensätzliches Bild abgeben, sehr gut besetzt.Vin Diesel spielt seine Rolle als ,,harten Jungen´´ nahezu perfekt,doch auch die Nebenrollen sind sehr gut gespielt. Sehr gut ist zudem auch die Musik: das sog. xXx-Thema zieht sich von Anfang bis Ende, auch Rammstein passt gut zu den gefährlichen ,,Clubszenen´´. Fazit: Mehr als empfehlenswert!
 

 
Muri am 04.01.2007
Filmmusik

Wertung:

   
 

hallo, weiss jemand wie der Name des Sound/Musik lautet, in der Szene als Xander in Prag landet. Diese melodie?
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben