Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  95 Leser online

 
     

Die Rückkehr der Raketenwürmer

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 23.01.2001
   
Deutscher Titel: Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer
Originaltitel: Tremors 2
Land / Jahr: USA 1996
   
Regie:  S. S. Wilson
Darsteller:  Fred Ward , Christopher Gartin , Helen Shaver , Michael Gross
       
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch in Dolby Surround
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch und Dänisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (mehrsprachige Chapterliste)
Verpackung: Super Jewel Case
Kapitel: 16 Kapitel
Laufzeit: 95 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Sechs Jahre, nachdem er mit seinem Kumpel in der Wüste von Nevada ein paar mörderische Riesenwürmer erledigte, klingelt bei dem Gelegenheitsarbeiter Earl das Telefon: Die Killerwürmer sind wieder da! Gemeinsam mit seinem schießwütigen Nachbarn und einer jungen Wissenschaftlerin macht sich Earl daran, die Würmer ein zweites Mal zur Raison zu bringen. Doch die haben inzwischen laufen gelernt und entpuppen sich als extrem zähe Gegner.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Mit Extras wird man nicht gerade überschüttet. Ganz im Gegenteil, außer einem Kinotrailer zu Tremors 1 & 2 gibt es nichts. Außer man zählt die diversen Untertitel und Sprachfassungen dazu.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft)
     
Gestaltung:

Das Menü ist grafisch keine große Nummer und bietet weder Animationen, noch musikalische Untermalung. Das einzige was geboten wird, ist eine einfache Bedienung und eine gut strukturierte Übersicht.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild macht abgesehen von einigen Dropouts einen ganz ordentlichen Eindruck. Die vielen Landschaften werden mit kräftigen Farben und guten Kontrast wiedergegeben. Die Schärfe ist aus Nahaufnahmen ebenfalls gut, nur Bilder aus der Totalen wirken leicht unscharf (Begin Kaptitel 2). Ursache dafür ist der Rauschfilter, der abgesehen von diesen leichten Schärfeverlusten keine nennenswerten Artefakte hervorruft, sondern das Bild einfach nur entrauscht. Da auch die Kompression keine Probleme bereitet und das Bild 16: 9 optimiert ist, gibt es insgesamt noch ein glattes gut.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Der Ton liegt nur in Dolby Surround vor und klingt darüber hinaus ziemlich schwach. Besonders vermisse ich Dynamik und Räumlichkeit. Alles spielt sich irgendwie auf den Frontkanälen ab. Szenen in den es also eigentlich aus allen Rohren krachen sollte (z.B. in Kapitel 7, bei 0:45 Min.), ertönt nur ein lausiges „Tönchen“. Für einen solchen Film ist das natürlich schade. Einzigst überzeugen kann mich nur die saubere und verständliche Dialogspur.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Insgesamt eine schwache DVD, die ich abgesehen vom Film und von der Bildqualität nicht empfehlen kann.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Batmans Rückkehr

(RC 2 )
 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

(RC 2 )
 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

(RC 2 )
 

Dschafars Rückkehr

(RC 2 )
 

Immortal

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de