Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  113 Leser online

 
     

The Lost Boys

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 29.12.1998
   
   
Regie:   Joel Schumacher
Darsteller:  Jason Patric , Corey Haim , Dianne Wiest , Barnard Hughes , Edward Herrmann , Kiefer Sutherland
       
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 Deutsch, Spanisch Dolby Digital 2.0 (Dolby Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Englisch für Hörgeschädigte, Deutsch für Hörgeschädigte und Italienisch für Hörgeschädigte.
       
Menü: Ja
Booklet: keins
Kapitel: 32 Kapitel
Laufzeit: 93 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Eine Viererbande junger Punk-Vampire terrorisiert das Küstenstädtchen Santa Clara. Michael Emerson, der sich für Star, die Freundin von David, dem Obervampir interessiert, wird in die Bande aufgenommen. Nachdem er Blut getrunken hat, wird er ebenfalls zum Nachtgeschöpf. Sein kleiner Bruder Sam und die Gebrüder Frog wollen dem Spuk ein Ende bereiten und dringen in die Höhle der Bande ein. Einen Vampir können sie töten, die anderen greifen das Haus der Emersons an und werden mit vereinten Kräften, u.a. auch von Michael, vernichtet. Als Herr der blutsaugenden Brut entpuppt sich ein Bekannter von Lucy Emerson, der aber wird vom Großvater gepfählt.

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Die Bildqualität leidet etwas an Bildrauschen, was aber altersbedingt gerechtfertigt ist und durch ein fast fehlerfreies Bild wieder gut gemacht wird. Kontrast, Schärfe und Farben sind jedenfalls überwiegend gut.

     
Wertung:
   (ausreichend - befriedigend)
   
Tontest:

Beide Tonvarianten konnten nicht so richtig überzeugen, selbst der englische 5.1 Ton ist von nur mäßiger Qualität, hört sich an wie von Dolby Surround auf 6 Kanäle umgewandelt und mit ein wenig mehr Dynamik gefüttert. Was bei einem alter von 11 Jahren aber auch nicht anders zu erwarten war. Dialoge kommen aber in beiden Varianten gut zur Geltung.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Mittelmäßige Qualität mit guter Ausstattung, was altersbedingt nicht vermeidbar war.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Atlantis - Deluxe Edition

(RC 2 )
 

Atlantis - The Lost Empire

(RC 1 )
 

Bad Boys II

(RC 2 )
 

Bad Boys II

(RC 1 )
 

Das Sexte Semester

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de