Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  125 Leser online

 
     

Lethal Weapon 3

Die Profis sind zurück

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 29.04.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Deutsch, Spanisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, Hebräisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Englisch für Hörgeschädigte und Deutsch für Hörgeschädigte.
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 31 Kapitel
Laufzeit: 113 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Nach einem besonders tollkühnen und mißglückten Einsatz werden die Chaoscops Murtaugh und Riggs zur Funkstreife degradiert. Murtaugh versucht, ohne Probleme durch die nächsten Tage zu kommen, denn in nur einer Woche soll er pensioniert werden. Als er bei einer Schießerei mit einer Gang einen Freund seines Sohnes niederstreckt, stoßen er und Riggs auf einen mörderischen Ex-Cop, der die Ghettokids mit Waffen und vor allem der brandgefährlichen "Copkiller"-Munition bestückt. Riggs verliebt sich während den Ermittlungen in die taffe Internal Affairs-Agentin Lorna Cole, die das dynamische Duo ebenso unterstützt wie der zum Makler aufgestiegene Schnellredner Leo Getz. In dem Rohbau einer Neusiedlung kommt es zum feurigen Showdown.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet Biografien der Darsteller und der Crew und 2 Kinotrailer des Films. Außerdem hat man die große Auswahl von 21 Untertiteln und 3 Sprachfassungen.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Warner Standartmenü, ohne besondere grafische Leistung. Die Bedienbarkeit ist dank großer und leserlicher Buttons sehr einfach ausgefallen.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Etwas zurückhaltende Kantenschärfe und nicht ganz überzeugende Farbwiedergabe verkörpern zusammen mit einem leichten Bildrauschen die negative Seite des Bildes. Sehr positiv ist dafür der Kontrast und das sehr saubere Ausgangsmaterial und nicht zu vergessen der anamorphe Bildtransfer.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Sehr dynamischer Dolby Digital Soundtrack der aber in Sachen Räumlichkeit noch einige Wünsche offen läßt. Auch Surroundeffekte sind nur sehr schwach und im Vergleich zu anderen Aktionfilmen etwas peinlich. Die Dialoge klingen aber sehr deutlich und tönen ausnahmslos aus der Mittenbox.


Bei Dolby Surround Wiedergabe kommt ein ähnlicher Klangeindruck an den Tag, jedoch etwas Bassärmer.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Etwas Enttäuschende Qualität, hier hätte man wirklich mehr erwarten können, auch die Ausstattung ist nicht der Brecher.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

28 Days later

(RC 2 )
 

28 Days later

(RC 2 )
 

Denn zum Küssen sind sie da

(RC 2 )
 

Die fetten Jahre sind vorbei

(RC 2 )
 

Die Mumie kehrt zurück

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de