Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  121 Leser online

 
     

Apollo 13

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 26.09.1999
   
Deutscher Titel: Apollo 13
Originaltitel: Apollo 13
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Portugiesisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste und Produktionsnotizen)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 57 Chapter
Laufzeit: 134 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal / Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

April 1970. Das Unternehmen "Apollo 13" soll ein Routineflug zum Mond werden. Da geht im Kontrollzentrum Houston ein Funkspruch von der Raumkapsel ein, demzufolge einer der Sauerstoff-Tank explodiert ist. Doch das ist nicht alles. Die Rakete verliert obendrein Treibstoff und das Luftfiltersystem droht auszufallen. Hektisch sucht die Boden-Crew um den Flugaufsichtsleiter Gene Kranz nach Möglichkeiten, die drei Männer im Weltall - Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert - wieder sicher auf die Erde zu bringen.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet den originalen Kinotrailer, 2 Audio Kommentar Spuren, Biographien und Produktionsnotizen. Leider liegen diese aber nur in englisch vor. Wer wissenswerte in deutsch erfahren möchte, wird sich über das beiliegende Booklet freuen.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Einfaches aber sehr übersichtliches Menüdesign. Sogar die Kapitelwahl wurde sehr verständlich aufgebaut. Schade, dass hier nicht wie bei der Code 1 Version der Soundtrack im Menü unterlegt wurde.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Wie bereits die Code 1 Version leidet auch die deutsche DVD an auffälligen Bildrauschen. Was besonders in weißen Flächen hervorsticht. Die Schärfe und der Kontrast können aber durchweg überzeugen, ebenso wie die sehr kräftige Farbwiedergabe. Der anamorphe Transfer wird zudem Besitzern von 16:9 TVs erfreuen.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Die englische Dolby Digital Spur überzeugt durch eine sehr detailgetreue räumliche Abmischung. Auch die Dynamik kann dabei mehr als überzeugen. Surroundeffekte sind aber vergleichsweise etwas zu schwach ausgefallen.

Die deutsche Dolby Surround Spur klingt systembediengt etwas flacher und ungenauer. Die Dynamik kann aber trotzdem überzeugen. Zwar fehlen der Surroundversion die "Treibstoffpumpen" in Kapitel 12 (1:30 min) aber das ist halt Dolby Surround ! Die Dialogspur hingegen klingt klar und verständlich.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Sehr enttäuschend, dass solch ein Blockbuster nur im technisch überholten Dolby Surround Verfahren angeboten wird.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

13 Geister

(RC B )
 

30 über Nacht

(RC 2 )
 

Apollo 13

(RC 1 )
 

Apollo 13

(RC 0 )
 

Apollo 13 - Anniversary Edition

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de