Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  105 Leser online

 
     

Philadelphia

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 09.08.1999
   
Deutscher Titel: Philadelphia
Originaltitel: Philadelphia
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Surround, Englisch Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 und MPEG 5.1
Untertitel: Englisch, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch und Isländisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste, Programmheft)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 17 Kapitel
Laufzeit: 121 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Double Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Wie alle der ersten Columbia Titel bietet auch dieser nur den hauseigenen Filmprogrammtrailer. Ansonsten finden sich neben einigen Untertiteln und 2 Sprachfassungen eine seltene MPEG 5.1 Spur wieder.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft)
     
Gestaltung:

Schlicht gehaltenes Menüdesign, welches aber sehr übersichtlich strukturiert ist und zudem sehr leicht in der Bedienung ist.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild überzeugt durchgehend mit tadellosen Kontrast und guter Schärfe. Aber auch die sehr natürlich Farben können überzeugen, lediglich zeigt sich in Flächen ein leichtes Rauschen, welches in dunklen Szenen etwas hervorsticht. Im großen und ganzen kann das anamorph codierte Bild aber überzeugen.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Alle Tonspuren von Dolby Surround über Dolby Digital bis hin zu MPEG Multichannel bieten nur eine schwache Räumlichkeit und kaum nennenswerte Surroundeffekte. Der Dynamikumfang kann aber in jeder Hinsicht überzeugen, wirkt aber technisch bedingt in den Mehrkanalversionen etwas spritziger.


Ein Unterschied zwischen Dolby 5.1 und MPEG 5.1 ist nicht auszumachen.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Bild und Ton geben kaum Grund zur Klage, lediglich die Ausstattung ist etwas dünn.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de