Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  110 Leser online

 
     

The Gate

to the mind´s eye

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 21.02.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: PCM Stereo (Dolby Surround codiert)
Untertitel: keine
       
Menü: Ja
Kapitel: 9 Kapitel
Laufzeit: 50 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern 0
Regional Code: -
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Miramar / Musix Soundworkx
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Die Bildqualität glänzt mit satten Farben und guter Schärfe. Artefaktbildungen sind hier sehr schwer zu unterscheiden, da die Computeranimationen von sich aus bereits viele Klötzchen mitbringen. In manchen Szenen wirkt das Bild zudem noch etwas zu hell, was man anhand der Fernsehbild justierung aber schnell ausgleichen kann.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Die unkomprimierte Abmischung klingt bei Dolby Surround Wiedergabe sehr klar und atmosphärisch. Die Surroundkanäle werden gut mit Effekten und Musik bedient und wirken sich sehr positiv auf das gesamte Klangbild aus.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Tolle Computeranimationen die zwar nicht mehr den Stand der Technik verkörpern aber zusammen mit der Musik sehr Interessant zu sehen sind. Ausstattungsmäßig ist die DVD aber ein Flop.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Eye In The Sky

(RC 2 )
 

Heaven´s Gate

(RC 2 )
 

Katzenauge

(RC 2 )
 

The Eye

(RC 2 )
 

The Eye 2

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de