Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  108 Leser online

 
     

Practical Magic

Zauberhafte Schwestern

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 18.07.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 31 Kapitel
Laufzeit: 100 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die Schwestern Sally und Gillian sind Hexen, doch wenn es um Männer gibt, hilft kein Zauberspruch mehr. Als würde ein Fluch auf ihnen lasten, segnet schon bald jeder ihrer Verehrer das Zeitliche. Während Sally darauf reagiert, indem sie die Zauberei an den Nagel hängt, treibt es ihre Schwester immer bunter, und als sie den Vagabunden Jimmy anschleppt, löst sie eine Kettenreaktion aus.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Warner im Ausnahmezustand !!! Die DVD bietet einen TV Spot, original Kommentare von den Machern und den Darstellern und 2 Dokumentationen. Zudem finden sich die üblichen 3 Sprachfassungen und unzählige Untertitel auf der zweiseitigen DVD wieder. Sämtliche Features befinden sich auf Seite 2, damit der Hauptfilm die volle Datenrate auf Seite 1 ausnutzen kann.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend - gut)
     
Gestaltung:

Grafisch und optisch ansprechendes Menü mit überaus einfacher Bedienung. Trotzdem währe hier ein bewegt-Menü besser gekommen.

     
 
Wertung:
  (befriedigend)
     
Bildtest:

Das anamorphe Bild macht einen wirklich guten Eindruck, die Farben wirken sehr kräftig und der Kontrast zeigt auch keinerlei Schwächen. Lediglich fehlt dem ganzen ein Tick Kantenschärfe und in einigen Szenen ist ein kaum störendes Flächenrauschen auszumachen.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Harmonisch gut klingender Digital Sound mit saftiger Dynamik und einem weiten Klangbild. Surroundeffekte kommen zwar nicht in Massen, aber wenn dann wirklich gut. Wer nur auf eine Dolby Surround Anlage zurückgreifen kann, der bekommt immer noch ein sehr feinfühligen Surroundsound geboten.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Toller Film, super Qualität und die Ausstattung ist auch ordentlich. Was will man mehr !!!

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Charmed - Die komplette dritte Season Volume 1

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette erste Season Volume 1

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette erste Season Volume 2

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette fünfte Season Volume 1

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette zweite Season Volume 1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de