Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  94 Leser online

 
     

Alien Resurrection

THX Mastered

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 09.06.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround, Französisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch (Captioned) und Spanisch
       
Menü: animiertes Menü
Kapitel: 28 Chapter
Laufzeit: 108 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern RatigR
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Nach zahlreichen fehlgeschlagenen Versuchen gelingt es einer Gruppe von Forschern, die verstorbene Ellen Ripley als Klon wiederauferstehen zu lassen. Das Wunder der Wissenschaft macht aber auch die Nachzucht von Aliens möglich, die prompt entkommen können und alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt. Nur Ripley, die durch unsauberes Klonen auch Alien-Charakteristika in sich trägt, und eine bunt zusammengewürfelte Schmugglerbande können die außerirdische Brut stoppen.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Der 4.Teil der Alien Box beinhaltet einige Interviews der Darsteller und der Crew, eine Featurette (Making of) und alle Trailer von Teil 1-4. Außerdem gibt’s 2 Sprachfassungen und 2 Untertitel.

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Voll animiertes Menü mit Hintergrundsoundeffekten und tollen Menüübergängen. Leider ist die Kapitelwahl nur in einzelne Standbilder unterteilt. Optisch kommt das ganze aber sehr gelungen rüber und ist zudem sehr einfach zu bedienen.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Tadelloses Bild mit sehr gutem Kontrast, feiner Detailschärfe und ordentlicher Farbwiedergabe. Zudem ist das ganze überaus sauber und Artefaktfrei. Sogar die bei Fox sonst unübliche anamorphe Codierung wurde hier zum Einsatz gebracht und bringt auch so auf Breitbildfernsehern eine gute fransenfreie Schärfe.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Gignatische THX gerechte Abmischung mit gnadenloser Dynamik, weiträumiger Klangkulisse und tollen Surroundeffekten.

Der Dolby Surround Ton ist etwas schwächer in Sachen Dynamik und Räumlichkeit, trotzdem noch ein sehr akzeptabler Surroundsound.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Wirklich gelungene DVD von Fox, die in allen Bereichen überzeugen konnte.

       
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Alien

(RC 2 )
 

Alien - Director´s Cut

(RC 2 )
 

Alien Interceptors

(RC 2 )
 

Alien vs. Predator

(RC B )
 

Alien vs. Predator

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de