Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  95 Leser online

 
     

Die Brücken am Fluss

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 14.03.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1, Spanisch in Dolby Surround
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 33 Kapitel
Laufzeit: 129 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Robert Kincaid, der stille, charismatische Fotograf, trifft in einer abgelegenen Gegend von Iowa zufällig die einst schöne, durch ihre glücklose Ehe mit einem Farmer aber schon leicht verhärmte Francesca Johnson. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Als Francescas Ehemann kurz darauf für einige Tage wegfährt, beginnt für die beiden die schönste Zeit ihres Lebens. Robert will Francesca für immer, aber Francesca ist noch unschlüssig. Und dann entscheidet sich alles in einer einzigen Sekunde.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Ausstattungsmäßig finden sich Produktionsnotizen, Biografien und einige Filmtips (keine Trailer) wieder. Zusätzlich bietet die DVD 3 Tonspuren, 21 Untertitel und eine Kapitelwahl. Die Englische Tonspur befindet sich auf der zweiten Seite der DVD.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist grafisch gesehen in ordnung, allerdings sind die Schriftzüge etwas zu klein geraten. Dazu ist das gesamte Menü etwas am Flimmern.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Das Bild ist sehr sauber und fast rauschfrei. Die Farben wirken sehr neutral und der Kontrast ist selbst in dunkelsten Szenen noch sehr konstant. Die Schärfe ist ebenfalls in Ordnung, obwohl diese noch ein Tick besser ausfallen könnte. Dropouts und Artefakte sind zudem nicht aufgetreten.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Abmischung ist klanglich sehr offen und bringt sogar einige gute Surroundeffekte ans Licht. Die Dialoge kommen zudem sehr verständlich rüber und kommen ausnahmslos aus dem Center. Bei Dolby Surround Wiedergabe kommt nicht ganz so viel Räume auf, aber immer noch ein klanglich guter Surround Sound.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Zwar nicht die Mega-Ausstattung, dafür aber überzeugende Bild- und Tonqualität.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Am Anfang

(RC 2 )
 

Am Tag als Bobby Ewing starb

(RC 2 )
 

Am wilden Fluss

(RC 2 )
 

Auf Messers Schneide

(RC 2 )
 

Aus der Mitte entspringt ein Fluss

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de