Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  92 Leser online

 
     

Das Leben ist eine Baustelle

  

Getestet von Christian Bartsch

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 30.05.2001
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 28.05.2001
   
Deutscher Titel: Das Leben ist eine Baustelle
Originaltitel: Das Leben ist eine Baustelle
Land / Jahr: D 1997
   
Regie:  Wolfgang Becker
Darsteller:  Jürgen Vogel , Christiane Paul , Christiane Paul , Ricky Tomlinson , Christina Papamichou , Martina Gedeck , Armin Rohde , Ludger Pistor
       
Bildformat: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 15
Laufzeit: 111 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: BMG Video
     
Testequipment: Für den Test genutztes Equipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Hauptdarsteller Jan verliert nicht nur seinen Job, sondern auch seinen Vater und seine Freundin. Während Jan über sein Schicksal sinnniert, begegnet er der hübschen und abgedrehten Vera. Jan gibt Gas und verhaut so manches Ding.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Endlich gibt´s auf für deutsche Filme das Rundumsorglospaket. Und zwar auch für Komödien. Ein Audiokommentar des Regisseurs Wolfgang Becker fehlt ebenso wenig, wie kommentierte Castingszenen (yes!) und Outtakes. Dazu gesellen sich die üblichen Trailer und Cast & Crew Infos. Ein wenig Material fehlt allerdings für unsere Höchstwertung.

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Die Menüs von "Das Leben ist eine Baustelle" bekommen von uns zwar keinen Best-Menu-Award, dennoch haben Rick & Co von Allez! ganze Arbeit geleistet. Der Leitfaden des Titelmotivs zieht sich durch das komplette Design. Die Kapitelauswahl ist animiert und insgesamt fällt diese Disziplin recht angenehm aus. Allez hop!

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Mal wieder: "für einen deutschen Film" ist das Bild erstaunlich gut. Bevor uns nun wieder die gesamte deutsche Filmlandschaft schreibt: bisher haben wir, bis auf wenige Ausnahmen, leider immer nur zweitklassiges Bildmaterial zu sehen bekommen. Ob´s an den Archiven oder an der generellen Handhabung liegt, wissen wir nicht. Tatsache ist, dass es auch anders geht. Zwar schickt sich diese DVD nicht an, den bildtechnischen Thron zu erreichen, so schlecht, wie viele andere, ist sie aber auch nicht. Das Bild fällt nur durch den eingesetzten Rauschfilter etwas negativ auf, die generelle Präsentation ist jedoch durchweg brauchbar. Unsere Wunschliste für den nächsten Film: ein wenig mehr Kontrast, sattere Farben und ein wenig mehr Schärfe. Vielleicht müssen wir einfach näher ans Master. Wer weiß...

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Allte Achtung. Ist man sonst nur Dialoglastige Mischungen gewohnt (mit Ausnahme von "Das Experiment", aber der lief bisher ja nur im Kino), so kommt die DD5.1 Fassung auf dieser Scheibe recht beschwingt daher. Gerade am Anfang, als die Lautsprecherdurchsagen während der Demo ertönen, sitzt man mittendrin. Es explodiert nicht direkt das weiße Haus, muß aber auch nicht, der Bundestag wäre glaubwürdiger. Den lassen die Sounddesigner jedoch, Gott sei Dank, ganz. Doch zurück zum eigentlichen Ton. Der klingt prima und für eine Komödige richtig toll.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Eine gut gemachte DVD, die auch inhaltlich etwas zu bieten hat. Der Film ist wirklich sehenswert und das Bonusmaterial recht umfangreich. Nur der recht hohe Preis der BMG-DVDs stimmt leicht missmutig. Aber Qualität hat halt ihren Preis...

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Annett Louisan - Das Optimale Leben

(RC 2 )
 

Big Fish

(RC 2 )
 

Das geheime Leben der Worte

(RC 2 )
 

Das Leben des Brian

(RC 2 )
 

Das Wilde Leben

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de