Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  92 Leser online

 
     

Der Staatsfeind Nr.1

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 27.07.1999
   
Deutscher Titel: Der Staatsfeind Nr.1
Originaltitel: Enemy of the State
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Hebräisch, Polnisch, Englisch für Hörgeschädigte und Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 29 Kapitel
Laufzeit: 127 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Touchstone Pictures
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der junge Anwalt Dean ist mit der Untersuchung der National Security Agency beauftragt und muß feststellen, daß jemand versucht, ihm einen Mord anzuhängen. Diverse Killer und Regierungsagenten beginnen mit der Jagd auf Dean, der in dem ehemaligen NSA-Agenten Brill seinen einzigen Verbündeten findet. Gemeinsam machen sich die beiden Männer daran, Deans Unschuld zu beweisen.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Zwar bietet die DVD keineswegs die so gute Ausstattung der US DVD, dafür bekommt man aber alles wichtige geboten. Da wäre erstmal der Film auf einer zweichsichtigen DVD mit gutem Layerwechsel, eine deutsche 6 Kanal Fassung, anamorphes Bild und Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, da kann man im Grunde schon mal froh sein, den vor einer gewissen Zeit sah es in dieser Hinsicht sehr übel bei Buena Vista aus.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft)
     
Gestaltung:

Enttäuschendes Menü mit einfacher Struktur und unpassendem Titelslogan im unteren Bild (siehe Menü). Die Benutzerführung ist aber sehr einfach, was bei den 3 Untermenüpunkten aber kein großes Kunststück ist.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Außer das in einigen dunklen Hintergründen vereinzelt sehr leichte Artefakterscheinungen auftreten ist das Bild nahezu perfekt. Super Schärfen, hervorragender Kontrast und satte, ausgewogene Farben machen das Anschauen zu einem waren Vergnügen. Sogar Besitzer von 16:9 TVs wurden hier mit einer anamorphen Codierung berücksichtigt und können so in den selben Genuß perfekter DVD Bilder Kommen.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Spuren klingen sehr weiträumig und werden von einer extrem tiefen Dynamik unterstützt. Auch Surroundeffekte tönen sehr detailliert und sauber getrennt aus den Rearlautsprechern. Die Dialoge bleiben dabei sehr verständlich und werden keineswegs übertönt.


Im 2 Kanal-Downmix kommt über den Dolby Surround Modus eine gute räumliche Abbildung mit guter Dynamik und sauberen Effekten an den Tag, lediglich die Dynamik kommt nicht so richtig an die der AC-3 Fassung heran.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Schade das Buena Vista diese qualitativ exzellente DVD nicht mit etwas Zusatzmaterial abgerundet hat.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der Staatsfeind Nr. 1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de