Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  124 Leser online

 
     

Auf der Flucht

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 29.12.1998
   
   
Regie:  Andrew Davis
Darsteller:   Harrison Ford , Tommy Lee Jones , Sela Ward , Joe Pantoliano , Jeroen Krabbe , Julianne Moore , Andreas Katsulas , Daniel Roebuck , L. Scott Caldwell , Tom Wood
       
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 / Deutsch und Spanisch Dolby Digital 3.1 (Dolby Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte.
       
Menü: Ja
Booklet: keins
Kapitel: 42 Kapitel
Laufzeit: 125 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Dr. Richard Kimble wird Zeuge, wie seine Frau von einem einarmigen Mann ermordet wird. Von der Polizei wird jedoch er des Mordes verdächtigt. In einem zweifelhaften Gerichtsverfahren wird er schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt. Als der Bus, der Kimble in die Todeszelle bringen soll, verun- glückt, gelingt ihm die Flucht. Von dem unerbittlichen Marshall Gerard gejagt, macht sich Kimble auf die Suche nach dem wahren Killer. Dabei macht er eine besorgniserregende Entdeckung.

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Das fehlerfreie Bild weist eine recht gute Qualität auf. Mit gutem Kontrast und ordentlichen Farben ist der Film für sein Alter sehr akzeptabel. Lediglich ein leichtes Bildrauschen ist auszumachen.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Die Dolby Surroundspur ist mit gewaltigen Bässen, beeindruckender Klangkulisse und tollen Surroundeffekten außerordentlich gut bestückt, was einen tollen Surroundgenuß garantiert.
Der englische Dolby Digital Ton bringt ein wenig mehr Dynamik und Stereo-Surrounds mit sich.

   
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Trotz deutscher Surroundspur eine von Bild und Ton überzeugende DVD.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf der Flucht

(RC 2 )
 

Flucht in Ketten

(RC 2 )
 

Flucht von Alcatraz

(RC 2 )
 

Serenity - Flucht in neue Welten

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de