> Diese Seite drucken <

  

Tropic Thunder

Director´s Cut

  

Getestet von Christian Bartsch

Email: cb@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 24.02.2009
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 05.02.2009
   
Deutscher Titel: Tropic Thunder
Originaltitel: Tropic Thunder
Land / Jahr: USA 2008
     
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital TrueHD 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Kommentar (Dolby Digital 5.1), Kommentar (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Türkisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Elite Blu-ray-Case (blau)
Kapitel: 24
Laufzeit:
TV Norm: 1080p MPEG-4 AVC
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 0
Disk Typ: Blu-ray 50 / Dual Layer
Anbieter: Paramount Pictures Home Entertainment
          
Inhalt:

Die bestbezahltesten Schauspieler hat Regisseur Damien für sein geplantes Vietnamdrama gebucht. Der Film soll mit versteckten Kameras gedreht werden um die Authentizität zu erhalten. Als die Schauspieler von Gangster überfallen werden, glauben sie noch immer einen Film zu drehen...

       
Fazit:

Ähnlich wie die kultigen "Hot Shots"-Filme, versucht auch Ben Stillers "Tropic Thunder" verschiedene Hollywood-Streifen auf die Schippe zu nehmen. Von "Platoon" bis "Apocalypse Now" ist alles vertreten. Auch wenn manche Szenen etwas sehr klamaukig sind, so kann die erstklassige Besetzung für viele Lacher und einen lustigen Abend sorgen. Selbst kleine Nebenrollen sind von Stars wie Tom Cruise oder Matthew McConaughey besetzt. Die Blu-ray kommt mit einer rund 20 Minuten längeren Director‘s Cut-Version daher und kann technisch überzeugen. Etwas weniger gelungen sind die Extras, die Bild-in-Bild-Features vermissen lassen. Nichtsdestotrotz bekommt der Käufer ein gelungenes Paket präsentiert.

       
 
Wertung:
  (gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.