> Diese Seite drucken <

  

Terminator 2

  

Getestet von Rene Martens

Email: Sneakfreak.Rene@t-online.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 10.12.1998
   
Deutscher Titel:
     
Bildformat: Widescreen 2,35:1
Tonformat: Dolby Digital AC-3 5.1 Deutsch
Untertitel: keine
       
Menü: interaktive Menüs
Booklet: keins
Kapitel: 31 Kapitel
Laufzeit: 133 Min.
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: VCL/MAWA
          
Inhalt:

Los Angeles, 1994: Zwei Terminatoren aus dem Jahr 2029 suchen nach dem 10jährigen John Connor, dem zukünftigen Revolutionsführer. In letzter Sekunde kann der von Connor in der Zukunft programm- ierte T-800 den Jungen John vor der Killermaschine T-1000 retten. Nachdem John dem T-800 das Ver- sprochen abgenommen hat, niemanden zu töten, befreien die beiden Johns Mutter Sarah und entkom- men abermals nur knapp den Attacken des T-1000. Gemeinsam wollen sie den 1997 bevorstehenden atomaren Holocaust verhindern. Mit Hilfe des Computerfachmanns Dyson, der die Maschinen entwick- eln wird, die die Weltherrschaft übernehmen, zerstören die drei sein Labor. Ein letzter heroischer Zweikampf mit dem T-1000 steht noch bevor...

     
Bildtest:

Tja, wie immer bei VCL ist das Ganze ein wenig farblos; im Gegensatz zur US Fassung. Bildrauschen und unruhiger Hintergrund sind auch leider keine Seltenheit. Dafür gibt es kaum Dropouts (außer zum Schluß ein paar mehr) und auch das Bild ist einigermaßen scharf. Auch hier gibt es mal wieder keine anamorphe Fassung von VCL. Schade! Den Dual Layer Break zwischen Kapitel 16 & 17 haben sie leider ein wenig vermasselt bzw. er kommt zu früh. Leider ist das ganze nur knapp ...

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Ton ist nur einen Tick schlechter als die amerikanische Abmischung, die ja auch kaum was bei den Surrounds zu bieten hatte. Auch hier gilt : Nur knapp...

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Eigentlich ein sehr guter Action Film mit hervorragenden Special Effects, aber leider hat MAWA hier auch mal wieder nur eine durchschnittliche DVD abgeliefert. VCL sollte sich langsam mal über einen Wechsel Gedanken machen. Anamorphe Fassung und englischer Ton (wg. Arnie) hätten das ganze vielleicht noch mal angehoben, aber es bleibt leider beim...

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.