> Diese Seite drucken <

  

Pearl Harbor

Kinofassung

  

Getestet von Christian Auth

Email: ca@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 26.04.2007
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 05.04.2007
   
Deutscher Titel: Pearl Harbor
Originaltitel: Pearl Harbor
Land / Jahr: USA 2001
     
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Englisch (linear PCM 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja, Filmvorschau
Verpackung: Seastone Case (blau)
Kapitel: 44
Laufzeit: 183
TV Norm: 1080p MPEG-2
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 0
Disk Typ: Blu-ray 50 / Dual Layer
Anbieter: Buena Vista Home Entertainment
          
Inhalt:

Rafe und Danny sind von Kindesbeinen an die besten Freunde. Das Fliegen ist für die beiden Piloten der U.S. Army die große Leidenschaft. Als Rafe sich als Freiwilliger zu einem waghalsigen Kommando meldet, lässt er nicht nur seinen besten Freund zurück, sondern auch seine große Liebe, die hübsche Krankenschwester Evelyn. Das paradiesische Leben auf Hawaii hat für Evelyn und Danny jäh ein Ende als die Nachricht eintrifft, Rafe sei gefallen. Über ihren gemeinsamen Kummer kommen sich Evelyn und Danny näher und aus Freundschaft
wird Liebe. Da steht plötzlich Rafe vor der Tür! Die Lage droht zu eskalieren, doch als der Angriff Japans auf Pearl Harbor erfolgt, nimmt das Schicksal für die drei eine völlig neue Wendung...

       
Fazit:

Prinzipiell gehört diese Blu-ray Disc zu den besseren Scheiben der letzten Monate, aber dennoch hätte man hier Vieles besser machen können. Zum einen hätte man locker den Director´s cut aufspielen können und zum anderen wäre mit einem moderneren Codec mehr Speicher für noch mehr Extras da gewesen und das Bildrauschen wäre ganz nebenbei auch etwas gedämpfter ausgefallen. Für die derzeit noch hohen Verkaufspreise sollte man den Kunden schon einiges bieten, damit sich solch ein Format langfristig durchsetzt, denn wer kauft sich solch eine Disc, wenn er zu Hause die Mega-Special Edition im Director´s cut stehen hat? Gut, wahnsinnige Bild- und Tonfetischisten wie ich. Aber die reichen für einen Formatsieg sicher nicht aus.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.