> Diese Seite drucken <

  

R.E.M. - Imitation Of Life

DVD-Video-Single

  

Getestet von Christian Bartsch

Email: cb@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 13.05.2001
Im Handel ab: 14.05.2001
   
Deutscher Titel:
Originaltitel: R.E.M. - Imitation Of Life
Land / Jahr: GB 2001
     
Bildformat: 4:3
Tonformat: Englisch linear PCM
Untertitel: keine
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Werbekatalog
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 1
Laufzeit: 4
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern ohne Altersbeschränkung
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Music Vision
          
Inhalt:

R.E.M. geben eine Gartenparty und spielen zur Belustigung aller Gäste ihr neues Lied "Imitation Of Life". Interessant daran: es findet alles in einer Einstellung statt, und obwohl man im Bild hin und her gefahren wird, sieht man bei jedem Mal mehr. Alle singen mit, reagieren auf die Musik o.ä.

       
Besonderheiten:

Als besonderer Bonus wurde im Multi-Angle-Verfahren der Songtext mit aufgezeichnet. Man darf also während des Videos immer wieder über die Angle Taste in den Text reinschnuppern. Dieser läuft, anders als starre Untertitel, weich rollend über den Bildschirm. Die beiden Songs "2JN" und "The Lifing - Original Version" sind als Audiotracks mit dabei.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Die Menüs erinnern an die Flash-Trailer, die in letzter Zeit auch beim FreeTV immer beliebter werden. Das Design ist trendy, die Farben bunt und die Bedienung kinderleicht. R.E.M. haben mal wieder die Nase vorn.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Das Video ist sehr interessant gemacht, indem z.B. ein Loop läuft und nacheinander in verschiedene Bildteile gezoomt wird. Dabei erkennt man, dass jeweils eine andere Person den aktuellen Teil des Songs mitsingt. Technisch darf man grübeln, wie dieser Effekt erzielt wurde - wahrscheinlich handelt es sich um eine Pan&Scan Operation auf HDTV gewandeltem Filmmaterial. Dabei wird öfter die technische Auflösung des Quellmaterials sichtbar, was die MPEG Kompression gehörig aus dem Tritt bringt. Zwar sind Kontrast und Farbe als gut zu bewerten, die Stabilität von gleichfarbigen Flächen ist jedoch eher unruhig. So wirkt das gesamte Bild etwas unscharf, auch ist eine leichte Artefaktbildung sichtbar.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Bei "Imitiation Of Life" handelt es sich um die identische Fassung der Single bzw. des Albums "Reveal". Klangtechnisch gibt es hier nichts auszusetzen: R.E.M.-typische Pop-Mischung.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Das Video ist ein Hammer und hebt sich angenehm von allen anderen derzeit gezeigten Videos ab. Die Bildqualität ist brauchbar, der Ton dem technischen Stand entsprechend sauber gemastert und auf DVD umgesetzt.

       
 
Wertung:
  (gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.