> Diese Seite drucken <

  

Darjeeling Limited

  

Getestet von Kay Puppa

Email: kp@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 02.09.2008
Verleihfenster: 13.06.2008
Im Handel ab: 19.09.2008
   
Deutscher Titel: Darjeeling Limited
Originaltitel: The Darjeeling Limited
Land / Jahr: USA 2007
     
Bildformat: 2,40:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Spanisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 24
Laufzeit: 88
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
          
Inhalt:

Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack nach dem Tod Ihres Vaters auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen.

Bei ihrem spirituellen Trip kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab – un-vorhersehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder schließlich völlig alleine nur mit elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät "in the middle of nowhere" wieder. Und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise...

       
Besonderheiten:

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Bildtest:

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Das Menü ist nicht weiter groß erwähnenswert. Nach kleiner Animation werden wir in ein zum Film passendes Menü geführt. Dieses besteht dann komplett aus Stillframes, wobei es im Hauptmenü wenigstens noch musikalische Untermalung gibt. Als Bonusmaterial wird uns Feature zum Film geboten. Des Weiteren der Kurzfilm "Hotel Chevalier", welcher mit dem Hinweis "[...] sollte vor dem Hauptfilm gezeigt werden" startet. Er stellt den ersten Teil von "Darjeeling Limited" dar und ist deshalb auch gemeinsam mit dem Film startbar.

Das Bild präsentiert sich ausgewogen. Die meiste Zeit wird uns ein für DVD ruhiges und klares Bild mit einer recht soliden Scharfzeichnung geboten. Der Kontrast wirkt zwar nicht 100% perfekt, aber zusammen mit der Farbgebung zum Stil des Films und seiner Umgebung passend. Nur selten findet sich in homogenen Flächen Bildrauschen wieder. Auch die Kompression arbeitet im Verhältnis gut. Der Ton verhält sich relativ ruhig, wie es bei diesem Genre-Film zu erwarten war. Hauptsächlich die Musik weitet sich vorsichtig auf den Rear-Bereich aus. Hin und wieder gibt es aber auch ein paar Umgebungseffekte. Der Subwoofer liegt fast dauend im Ruhezustand. Die Dialoge klingen manchmal etwas inhomogen, jedoch ist generell die Klangqualität nicht auf höchstem Niveau anzusiedeln.

Die Disc zu "Darjeeling Limited" präsentiert sich durchwachsen. Fox vermutete wohl, dass der Titel nicht ein so breites Publikum ansprechen würde, wie die Blockbuster aus dem Hause. Doch wie so häufig ist auch dieser Fox-Searchlight-Titel ein Blick wert.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.