> Diese Seite drucken <

  

Gattaca

  

Getestet von Oliver Hummell

Email: oh@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 24.04.2008
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 06.03.2008
   
Deutscher Titel: Gattaca
Originaltitel: Gattaca
Land / Jahr: USA 1997
     
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: Englisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Hindi, Hebräisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch und Griechisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Seastone Case (blau)
Kapitel: 16
Laufzeit: 102 Min.
TV Norm: 1080p MPEG-4 AVC
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 0
Disk Typ: Blu-ray 25 / Single Layer
Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment
          
Inhalt:

Vincent, in der nahen Zukunft lebend, ist ein Mensch zweiter Klasse. Auf natürlichem Wege geboren, anfällig für Krankheiten, eignet er sich nicht dazu, ins Raumfahrtprogramm der Organisation Gattaca aufgenommen zu werden. Doch genau dies ist sein Traum. Also nimmt er kurzentschlossen die Identität eines anderen an und schleicht sich in den Mega-Konzern ein. Das Ziel vor Augen, droht ihn ein Gewaltakt zu vernichten. Vincent könnte nicht nur als Betrüger entlarvt, sondern auch als Unschuldiger für einen Mord verurtelt werden...

       
Fazit:

Es gibt sogar Extras in HD: ein gut 20minütiges Making Of. Weitere rund 20 Minuten Dokumentationen liegen in SD vor, genau wie ein Outtake und Deleted Scenes. Das Menüdesign ist simpel, aber stylish und bietet sogar ein animiertes Hauptmenü.

Von Anfang an fällt der sehr unruhige Bildstand auf. Überhaupt ist das Master nicht wirklich sauber, immer wieder ist deutliches Rauschen zu erkennen. Dafür stimmt die Bildschärfe. Für einen mehr als 10 Jahre alten Film kann man, gerade was die Detaildarstellung und den HD-Faktor angeht, wirklich sehr zufrieden sein, zumal die Farben auch sehr satt und kräftig wirken.

Der Tonmix ist fein und räumlich, allerdings nicht wirklich sehr spektakulär abgemischt. Das fällt allerdings nicht negativ auf, denn "Gattaca" ist auch kein Actionfilm.

Eine schöne Katalogveröffentlichung. Sähen doch mal Titel von Fox so aus.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.