> Diese Seite drucken <

  

James Bond - Moonraker

Special Edition

  

Getestet von Bartsch, Christian Bartsch

Email: cb@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 06.04.2001
   
Deutscher Titel: James Bond - Moonraker
Originaltitel: James Bond - Moonraker
Land / Jahr: GB 1979
     
Bildformat: 2,35:1
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0 Surround, Spanisch Dolby Digital 1.0 Mono
Untertitel: Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Polnisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: 8 seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen und Kapitelindex
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 32
Laufzeit: 122
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: MGM Home Entertainment
          
Inhalt:

Hugo Drax ist ein weiterer Kandidat, dem es nach der Weltherrschaft gelüstet. Dazu stellt er fiese Dinge mit einem Satelliten an. Bond fackelt nicht lange, und macht sich auf, um dem Übeltäter im Weltraum auf den Zahn zu fühlen.

       
Besonderheiten:

"Inside Moonraker" - eine Originaldokumentation, ein Bericht über die Spezialeffekte von James Bond, ein Audiokommentar mit Lewis Gilbert, Produzent Michael G. Wilson, Koproduzent William P. Cartlidge sowie Drehbuchautor Christopher Wood, ein Release Trailer sowie eine Foto-Gallerie
verwöhnen den Fan. Leider bietet die DVD nicht ganz soviel Bonusmaterial, wie die ersten Special Editions, trotzdem darf man auch hier, gerade aufgrund der gebotenen Qualität der Dokumentationen sehr zufrieden sein.

   
 
Wertung:  
     (gut - sehr gut)
     
Gestaltung:

MGM gibt sich auch bei dieser DVD nicht die Blöße sondern legt unverdrossen nach. Auch die Menüs von "Moonraker" gehören zu den schönsten, die wir bis jetzt bestaunen durften. Nur die zeitweilig etwas langweilige Umsetzung verhindert hier die Höchstwertung.

     
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
     
Bildtest:

Wie schon die anderen Bonds zuvor, hat auch "Moonraker" ein paar Jährchen auf dem Buckel. Dies führt dazu, daß das Bild nicht immer die Anforderungen erfüllt, die man an den modernen Datenträger DVD hat. Aber: gemessen am Ausgangsmaterial geht das Bild durchaus in Ordnung. Die Bildschärfe möchte man bisweilen als gut bezeichnen, wenngleich der eingesetzte Rauschfilter dem Bild einen gewissen Smear hinzufügt. Gerade bei schnellen Bildbewegungen macht sich dieser Nachzieheffekt bemerkbar, fällt jedoch nie unangenehm aus dem Rahmen. Für einen Schinken aus dem Jahre 1979 bietet Moonraker alles, was man sich ohne Restauration wünschen darf.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Gottlob - das Cover lügt und so liegt der deutsche Ton auf dieser DVD in Dolby Digital 2.0 Surround vor. An aktuelle Mischungen kommt der Ton zwar beim besten Willen nicht ran, aber die Ansätze sind durchaus überzeugend. Gelegentlich dürfen auch die Surrounds mal ein wenig Atmosphäre entfalten, was nicht viel ist - aber Spaß macht. Etwas krachiger präsentiert sich der Originalton, der nachträglich auf 5.1 aufgeblasen wurde. Zwar wird auch hier nicht das audiophile Nonplusultra geboten - schlecht ist das Ergebnis aber nicht. Lediglich den leicht topfigen Stimmen und der hörbar auf den Center beschränkten Raumakustik entnimmt man sofort, daß hier "erst später" nachgebessert wurde. Leichte Übersteuerungen im Originalmaterial, die sich als dezente Kratzer bemerkbar machen, verraten dann jedoch auf jeden Fall die Herkunft des Materials.

   
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
       
Gesamtwertung:

Eine weitere Bond DVD, ein weiterer Pflichtkauf für Fans. Qualitativ schön gemacht und sauber umgesetzt. Weiter so, MGM!

       
 
Wertung:
  (gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.