> Diese Seite drucken <

  

Pans Labyrinth

  

Getestet von Oliver Hummell

Email: oh@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Anmerkung: Die Erstauflage erscheint in einem Steelbook.
Review Datum: 13.08.2007
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 10.09.2007
   
Deutscher Titel: Pans Labyrinth
Originaltitel: El Laberinto del Fauno
Land / Jahr: Mexiko/Spanien/USA 2006
     
Bildformat: 1,85:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (linear PCM 6.1), Deutsch (DTS-HD 5.1), Spanisch (linear PCM 6.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Deutsch (Audiokommentar)
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Seastone Case (blau)
Kapitel: 16
Laufzeit: 115
TV Norm: 1080p
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code B
Disk Typ: Blu-ray 50 / Dual Layer
Anbieter: Senator
          
Inhalt:

Die kleine Ofélia muss mit ihrer Mutter zum Stiefvater, einem hochrangigen Militäroffizier, in eine ländliche Gegend Nordspaniens ziehen. Durch die Brutalität und Unberechenbarkeit des Stiefvaters tief erschüttert, findet Ofélia Zuflucht in einer Fantasiewelt, die von wundersamen, schaurigen und mythischen Fabelwesen wie dem geheimnisvollen PAN bevölkert ist.

Sie hat nur eine Chance, in diesem neu erschaffenen Kosmos zu bestehen: Sie muss sich ihren tiefsten Ängsten und schlimmsten Träumen stellen.

       
Fazit:

Hut ab vor Senator, die nicht nur ein hervorragendes Bildmaster benutzt, sondern auch inhaltlich überzeugende Extras mit auf die Scheibe gebannt haben. Vorbildlich - eine gelungene Veröffentlichung eines faszinierenden Films.

       
 
Wertung:
  (gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.