> Diese Seite drucken <

  

Keinohrhasen

  

Getestet von Christopher Zietzke

Email: cz@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 08.10.2008
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 22.08.2008
   
Deutscher Titel: Keinohrhasen
Originaltitel: Keinohrhasen
Land / Jahr: D 2007
     
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (DTS-HD 5.1 Master Audio), Deutsch - Hörfilmfassung für Blinde (Dolby Digital 2.0 stereo), Kommentar (Dolby Digital 2.0 stereo)
Untertitel: Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Anleitung zur Digital-Copy, Musiknoten, Warner Werbe-Einleger
Verpackung: Elite Blu-ray-Case (blau, mit doppeltem Einleger)
Kapitel: 12
Laufzeit: 115
TV Norm: 1080p VC-1
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code B
Disk Typ: Blu-ray 50 / Dual Layer (2x) und DVD9
Anbieter: Warner Brothers Home Video
          
Inhalt:

Der Boulevard ist sein Revier: Reporter Ludo ist mit Paparazzo Moritz ständig auf der Jagd nach Stars, Starlets und Boxenludern. Manchmal glaubt er sogar selbst an die Storys, die er verzapft – und eines Tages geht das ins Auge: Die Richterin brummt ihm 300 soziale Arbeitsstunden in einem Kinderhort auf. Dort herrscht Anna, die den Schwerenöter Ludo schon als Kind nicht ausstehen konnte – Ludo muss also barfuß durch die Hölle. Zwischen Klatschspalten und Klettergerüsten entdeckt er sich selbst – es ist der Knüller seines Lebens...

       
Fazit:

Die Ausstattung fällt äußerst üppig, wenn auch stellenweise fragwürdig und qualitativ nicht ganz überzeugend aus. Designtechnisch ist "Keinohrhasen" gelungen, auch Bild und Ton spielen einige Trümpfe aus.

Insgesamt ist dieser Titel sehr durchwachsen, wer dem Kauf zugeneigt ist, sollte seine Prioritäten abwägen.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.