> Diese Seite drucken <

  

Das Boot

Director´s Cut

  

Getestet von Rene Martens

Email: Sneakfreak.Rene@t-online.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 22.11.1998
   
Deutscher Titel:
     
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 Deutsch / Englisch & 2.0 Spanisch
Untertitel: Englisch, Spanisch, Französisch
       
Menü: interaktive Menüs
Booklet: keins
Kapitel: A 35 / B 31
Laufzeit: -
FSK: keine FSK Freigabe, sondern -
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
     
Bildtest:

Der Deutschen DVD haushoch überlegen, alleine schon wegen dem Originalkinoformat in 16:9 Codierung. Bildschärfe, Kontrast und Farben sind, wie bei fast allen anderen Columbia Titeln auch spitze.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Die neu abgemischte Fassung hat es in sich. Gewaltige Dynamiksprünge sind nicht selten wenn es aus dem Boot an die frische Luft geht. Es blubbert aus allen Ecken wenn sich die U96 unter Wasser befindet. Der Subwoofer bekommt reichlich Futter. Der Aufwand hat sich gelohnt.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Wer einen Multicode Player sein eigen nennt und solche Filme mag, kommt an dieser DVD nicht vorbei. Die Euro Video Fassung (nur 4:3) und nur 1 Kapitel pro Seite hinkt auf jeden Fall technisch hinterher. Das Optimum bei diesem grandiosen Film wäre eine Dual Layer DVD gewesen. Vielleicht folgt diese irgendwann noch einmal.

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.