> Diese Seite drucken <

  

Quiz Show

  

Getestet von Marco Pardun

Email: mp@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 04.05.1999
   
Deutscher Titel:
     
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch, Spanisch und Ungarisch in Dolby Surround.
Untertitel: Englisch, Portugiesisch, Griechisch, Isländisch, Kroatisch, Polnisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Englisch für Hörgeschädigte.
       
Menü: interaktives Menü
Kapitel: 15 Kapitel (Seite 1) / 15 Kapitel (Seite 2)
Laufzeit: 131 Min.
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Hollywood Pictures
          
Inhalt:

Herb Stempel ist der König der Quizshow "21". Weil das aufdringliche Auftreten des geltungssüchtigen Kandidaten die Quoten in den Keller treibt, verlangt die Chefetage von NBC nach einem neuen Champ: Der gebildete, gutaussehende Charles Van Doren kommt gerade richtig. Dank seiner Ausstrahlung führt er "21" zu ungeahnter Popularität, zumal ihm die richtigen Antworten vorab verraten werden. Der Regierungsanwalt Goodwin forscht nach Schiebungen bei Fernsehshows und stößt auf Stempel, der auf Rache für seinen Fall sinnt.

       
Besonderheiten:

Das Menü bringt neben der unübersichtlichen Ton und Sprachwahl nichts positives hervor. Außer einer Kapitelanwahl findet man nichts weiteres auf der DVD. Darüber hinaus sind sämtliche Sprachfassungen wie üblich bei Buena Vista nur über das Menü zu wechseln.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft)
     
Gestaltung:

Ein schlichtes Hintergrundbild ziert das einfache Hauptmenü. Dieses Menü ist wirklich keine grafische Meisterleistung. Die Benutzerführung ist wegen der gerade mal drei Unterpunkte denkbar einfach.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Im großen und ganzen ist der Bildtransfer recht ordentlich gelungen. Vielleicht hätte man aber ein wenige mehr Detailschärfe dem Bild verpassen können. Natürlichen Farben, sowie das geringe Hintergrundrauschen geben einen guten gesamt Eindruck. Artefakte und Verunreinigungen wahren nicht auszumachen.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Der Ton ist nicht gerade umwerfend, was aber am Film selber liegt. Großartige Effekte kann man hier nicht erwarten, dennoch kommen die Dialoge sauber aus dem Center und sind sehr verständlich. Die Dynamik ist recht gut gelungen und auch sonst kommt eine gute Räumlichkeit auf.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Die DVD bietet dem Käufer nicht gerade viel. Außer den auf zwei seiten verteilten Film bekommt man für sein Geld nichts nennenswertes geboten.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.