Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  119 Leser online

 
     

Charmed - Die komplette fünfte Season Volume 1

Zauberhafte Hexen

  

Getestet von Christian Bartsch

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 24.02.2006
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 02.02.2006
   
Deutscher Titel: Charmed
Originaltitel: Charmed
Land / Jahr: USA 2002
Genre: Serie
   
Regie:  Constance M. Burge, diverse
Darsteller:  Holly Marie Combs , Alyssa Milano , Rose McGowan , Ted King , Dorian Gregory , Brian Krause , Greg Vaughan , Karis Paige Bryant , Julian McMahon
       
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 stereo), Französisch (Dolby Digital 2.0 stereo), Italienisch (Dolby Digital 2.0 stereo), Spanisch (Dolby Digital 1.0 mono)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Holländisch, Französisch, Dänisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Einleger mit Episodenguide, Zauberspruch zum Sammeln
Verpackung: DigiPak
Kapitel: 1 x 10, 10 x 6
Laufzeit: 516 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer (3x)
Anbieter: Paramount Pictures Home Entertainment
     
Testequipment: Für den Test genutztes Equipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Von der allerersten Episode der Staffel 5 an, als die Drei einer unschuldigen Meerjungfrau zu Hilfe eilen, laden sie ein in ihre unwiderstehliche magische Welt - übersinnlich, fantastisch und spannend. Und was haben die Halliwell-Schwestern noch auf Lager? Eine trifft ihren Märchenprinzen; sie werden Superheldinnen in einem magischen Comic und wunderschöne griechische Göttinnen, um die Welt vor bösen Dämonen zu retten; und sie verbünden sich sogar mit Kobolden...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Wer jetzt erwartet hätte, die dritte Staffel würde endlich Extras bieten, der irrt leider. Es ist fast schon verhext...

Auch an dieser Stelle gibt es keine Neuigkeiten. Bei so vielen Episoden, könnte man meinen, legt niemand mehr Wert darauf, einmal hinter die Kulissen zu schauen. Doch wer so denkt, der irrt. Gerade bei den vielen mystischen Gestalten und Special Effects würde sich der eine oder andere uschauer sicher für die Technik dahinter interessieren. So müssen wir auch dieses Mal wieder den Daumen nach unten strecken...

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Auch bei dieser fünften Staffel gibt es leider nichts Neues in Sachen Menü zu berichten. Auf kleine, feine Zaubertricks oder Effekte haben wir ja schon gar nicht mehr gehofft. Auch für Animationen, wenigstens im Hauptmenü, konnte wohl keiner der Designer Energie aufbringen und so präsentiert sich dem Zuschauer das gewohnte Standbild - vom Hauptmenü bis zur Episodenauswahl - schade, aber konsequent.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Die neue Schwester hat sich in der Serie etabliert - das Bild leider imer noch nicht so sehr. Das Rauschen hat sich gegenüber den letzten Staffeln etwas gebessert. Die Unschärfen sind aber auch in dieser fünften Staffel sehr präsent - teilweise ist das Bild sogar recht milchig. Dafür hat sich der Kontrast seit der dritten Staffel ganz gut gehalten.

     
Wertung:
   (ausreichend - befriedigend)
   
Tontest:

Auch beim Ton haben wir keine wahren Quantensprünge zu verzeichnen. Bei einer derartig effektlastigen Serie hätten sich viele Fans sicher mehr Raumklang gewünscht. Doch statt mittendrin sitzt man weiterhin eher nur davor. Im Rahmen eines Stereotons kann man sicher keine Wunder erwarten, doch könnten die Stimmen etwas klarer herauskommen - was die eher platte Synchronisation in der deutschen Version jedoch auch nicht übertünchen könnte. Dem jugendlichen Publikum mag dieses TV-Niveau genügen, doch sehr anspruchsvoll klingt das Ganze nicht gerade.

   
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Die fünfte Staffel der Serie um die drei Hexen reiht sich nahtlos und dezent in die Reihe ihrer Vorgängerinnen ein. Was wir für diese erste Staffelbox geschrieben haben, kann getrost auch auf "Charmed Season 5 Volume 2" angewendet werden. Dieser Wermutstropfen (dass man die Staffel nur in zwei Teilen kaufen kann) wird sich in deutschen Landen wohl auch weiter durchsetzen. Über das Konzept mag man streiten - der Preis erscheint im Vergleich zum binneneuropäischen Ausland etwas happig.

Die Qualität, die geboten wird, hat sich nicht singnifikant verändert. Auch diese Box enthält wieder einen Zauberspruch zum Sammeln auf ein fantastisches Geschenk, was die Box für Teenager-Fans interessant machen dürfte.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:
   


 

 

Eine ordentliche DVD, der ein paar zusätzliche Extras gut zu Gesicht gestanden wären.[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 3/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Charmed - Die komplette dritte Season Volume 1

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette erste Season Volume 1

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette erste Season Volume 2

(RC 2 )
 

Charmed - Die komplette zweite Season Volume 1

(RC 2 )
 

Die Hexen von Eastwick

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de