Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  115 Leser online

 
     

Rush Hour

Deluxe Edition

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 23.02.2000
   
Deutscher Titel: Rush Hour
Originaltitel: Rush Hour
Land / Jahr: USA 1998
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch und Englisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Super Jewel Case
Kapitel: 37 Kapitel
Laufzeit: 93 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 /Double Layer
Anbieter: BMG Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Hongkong-Cop Lee wird vom befreundeten chinesischen Konsul nach L.A. gerufen, als dessen kleine Tochter entführt wird. Daraufhin beauftragt das FBI den undisziplinierten Detective Carter damit, den ungebetenen Gast zu babysitten und vom Fall fernzuhalten. Natürlich können sich die beiden Partner wider Willen erst nicht ausstehen, bis sie sich doch zusammenraufen und die Kidnapper schnappen.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD glänzt mit überdimensionaler Ausstattung. Angefangen bei der englischen Sprachfassung ohne fest eingeblendete Untertitel, über ein ausführliches Making of, bis zum anamorph abgetasteten Bild ist alles vorhanden was sich der anspruchsvolle DVD Fan wünscht. Weitere Extras der DVD: Featurette, Audio Kommentar, geschnittene Szenen, deutscher Kinotrailer, Interviews, Biographien, Kurzfilm vom Regisseur und 2 Musikvideos von Dru Hill und Heavy D. Wenn das nichts ist !

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Das Menü ist rundum gelungen. Sämtliche Untermenüs sind vollständig animiert und mit dem original Filmsoundtrack untermalt. Die Bedienung ist dank übersichtlicher Menüstruktur überaus einfach und man findet sich schnell zurecht. So sollte ein Menü aussehen.

     
 
Wertung:
  (sehr gut)
     
Bildtest:

Unser Vorserienmuster kann als überdurchschnittliches Serienprodukt ohne weiteres durchgehen. Die Farben wirken sehr kräftig, der Kontrast zeichnet sich auch in dunkelsten Passagen aus und die Schärfe ist beispielhaft. Der Rauschfilter arbeitet sehr zufriedenstellend und zeigt keine Nachzieheffekte und Artefakte. Das Problem mit der Kompression hat BMG jetzt wirklich im Griff, "Rush Hour" lässt keine Klötzchen sehen, nicht mal im tiefblauen "New Line" Logo.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

"Rush Hour" bietet alle Vorzüge des Mehrkanalformats. Besonders hervorzuheben ist die abgrundtiefe Dynamik und der weiträumig abgemischte Soundtrack. Die Surroundkulisse ist jedoch stellenweise etwas zu schwach, besonders bei der Gebäude Explosion bekommen die hinteren Lautsprecher etwas zu wenig Aufmerksamkeit. Die vorbildlich im Raum verteilten Umgebungsgeräusche gleichen dieses Manko aber wieder fast aus.

   
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Eine DVD wie aus dem Lehrbuch. Hier stimmt alles.

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:
   


 

 

Es ist wirklich erfreulich, zuzusehen wie bei BMG die DVDs immer besser werden. Inzwischen ist ein Niveau erreicht, wo man den Kauf ohne Einschränkung empfehlen kann. Viel Spaß damit![...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 5/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

25 Stunden

(RC 2 )
 

25th Hour

(RC 1 )
 

Dinner Rush

(RC 2 )
 

One Hour Photo

(RC 2 )
 

Rush Hour

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de