Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  119 Leser online

 
     

Das Model und der Schnüffler - Season 3

  

Getestet von Kay Puppa

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 11.12.2006
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 05.10.2006
   
Deutscher Titel: Das Model und der Schnüffler - Season 3
Originaltitel: Moonlighting - Season 3
Land / Jahr: USA 1985/86
Genre: Serie
   
Regie:  Allan Arkush u.a.
Darsteller:  Cybill Shepherd , Bruce Willis , Allyce Beasley , Charles Rocket , Eva Marie Saint , Robert Webber , Curtis Armstrong , Jack Blessing
       
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 mono), Spanisch (Dolby Digital 2.0 mono), Französisch (Dolby Digital 2.0 mono)
Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: DigiPak
Kapitel: unterschiedlich
Laufzeit: 698 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer (4x)
Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Denon AVR-1803 (Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Panasonic S75
Blu-ray-Player: Panasonic DMP-BD50 (PCM 5.1, 1080p24)
TV: Panasonic TH-42PZ85E (Plasma, via HDMI, 1080p24)
Lautsprecher: Teufel System 5 THX 6.1 (3 x M 500 FCR, 3 x M 500 D, 1 x M 5100 SW)


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Das erfolgreiche Model Madeleine "Maddie" Hayes steht kurz vor dem Bankrott, denn ihr Manager hat sie nach Strich und Faden betrogen. Nun macht sie alles was sie besitzt zu Geld. Auch will sie die "Blue Moon Detektei" verkaufen, doch ihr Leiter David Addison leistet heftigen Widerstand, denn dieser möchte seinen Job nicht verlieren – jedoch hat er auch noch nicht einen einzigen Fall gelöst. Doch schließlich schafft er es Maddie davon zu überzeugen, dass die Beiden gemeinsam den Laden wieder in Schwung bringen können. Ein Entschluss, den das Model schon, bald bereut. Denn wie sich herausstellt, ist sie genau das Gegenteil von Eddison, der möglichst immer mit dem Kopf durch die Wand geht und ihr einfach nur ungehobelt erscheint. Kein Wunder, dass die Beiden sich permanent in den Haaren liegen, trotzdem schaffen sie es, so manchen Fall zu lösen. Und es heißt nicht umsonst, was sich neckt, das liebt sich...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Das Bonusmaterial für diese Season ist sehr rar ausgefallen. So finden wir lediglich auf der zweiten und dritten DVD je zwei Audiokommentare. Womit die vier Episoden "Atomic Shakespeare", "Jugendsünde", "Rivalen bei Kerzenschein" und "Live aus dem Atelier" abgedeckt wären. Dokumentationen, wie zum Beispiel in der vorherigen Season 1&2 Box sind nicht mit an Bord, dafür sind die Audiokommentare deutsch untertitelt.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Im Gegensatz zur letzten Season-Box hat sich nicht viel im Menü getan, das Design ist von der Sache her immer noch das gleiche. Lediglich am Hauptmenü hat sich etwas geändert, dieses wirkt insgesamt ein wenig edler. Das ist schon ein sehr guter Schritt von Sony, dies müsste jetzt nur noch auf die Untermenüs übertragen werden. Diese kommen nämlich noch immer als stumme Stilframes daher. Insgesamt freuen wir uns aber, das Sony die Menü-Designs der Staffeln bisher einheitlich gestalten konnte und trotzdem eine Verbesserung einbringen konnte.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Wie bei der vorherigen Season Box liegt auch hier wieder das Originalformat der Serie als englisches Bildmaster vor. Positiv fällt auf, dass dieses Mal noch weniger Verunreinigungen und Defekte ins Auge fallen und das Bild somit von Grund auf einen besseren Eindruck macht. Die Farbgebung entspricht immer noch dem typischen Look der 80er Jahre, wir hätten uns gewünscht, dass sie etwas kräftiger ausfällt und auch der Kontrast ist immer noch auf dem gleichen Niveau wie die andere Staffel.

Nachzieheffekte halten sich zurück, auch die Schärfe hat sich ein wenig gesteigert. So ist sie in ruhigen Bildern schon fast als gut zu bezeichnen, jedoch gibt es immer wieder Einstellungen die stark weich gezeichnet wurden. Dies war aber wohl so beabsichtigt, da meist nur weibliche Darsteller in Nahaufnahmen so gezeigt werden. Insgesamt kann man sagen, dass sich die Qualität leicht verbessert hat, wodurch wir unsere Wertung auf befriedigend anheben können. Immerhin hat man nicht mehr durchgängig das Gefühl, eine VHS zu sehen.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Alle Tonspuren liegen nach Sonys Angabe wieder in 2.0-Mono vor. Dieses Mal klingt zumindest die deutsche Synchronisation deutlich besser als zuvor. So ist der Klang deutlich klarer und somit nicht mehr ganz so dumpf. Auch die Musik klingt etwas dynamischer. Jedoch liegen zwischen dem originalen Ton und der deutschen Synchronisation immer noch Welten. So klingt der Originalton deutlich besser und immer noch fast wie Stereo. Doch dürfen wir uns über die Qualität ja eigentlich nicht sonderlich beschweren, denn immerhin bietet uns Sony weiterhin die originale Synchronisation und keine lieblose Neusynchro.

   
 
Wertung: -
  (keine Wertung)
       
Gesamtwertung:

Insgesamt hat sich die Qualität leicht verbessert, doch aufgrund des Bonusmaterialmangels kommt es wieder nur zu einer befriedigenden Wertung. Außerdem wurde der Ton, wie bei uns üblich wenn Mono-Ton vorliegt, nicht gewertet. Ansonsten können wir nur sagen, dass wir viel Spaß wünschen mit der nächsten Staffel und uns bereits auf die nächsten beiden Veröffentlichungen freuen und hoffen, dass Sony den Standard hält und evtl. noch leicht verbessern kann, bis wir dann alle fünf Staffeln komplett auf DVD genießen können.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Das Model und der Schnüffler

(RC 2 )
 

Das Model und der Schnüffler - Season 4

(RC 2 )
 

Der Schnüffler

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de