Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  93 Leser online

 
     

Das Dschungel Buch

  

Getestet von Marco Pardun

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 03.05.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,78:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Kapitel: 14 Kapitel
Laufzeit: 105 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Mawa / VCL
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Mogli wächst im indischen Urwald in der Gesellschaft eines Panthers, eines Bären und eines Wolfes auf. Zum Mann herangereift, macht er eines Tages Bekanntschaft mit der hübschen Generalstochter Kitty, die ihn unter ihre Obhut nimmt und das Lesen und Schreiben beibringt. Die sich anbahnende Romanze wird unsanft gestört, als Kittys Verehrer Boone erfährt, daß Mogli den Standort der geheimnisumwobenen Stadt der Affen kennt, wo sich ein sagenhafter Schatz befinden soll.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Im Menü findet der Zuschauer einige Informationen zu den Darstellen und der Crew.
Einen Einblick in Mikrokosmos und Pinocchio in Form eines Trailer bekommt man zusätzlich geboten. Einen Trailer von diesen Film sucht man aber vergebens auf der DVD.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Leider entpuppt sich das animierte Menü in Form einer Hintergrundgrafik die einen bewegten Lichtkegel bietet. Auch mit der restlichen Gestaltung gewinnt man keinen Blumentopf. Der einzige Lichtblick ist das Kapitelmenü, was mit animierten Szenen wenigstens etwas bietet.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Dieser Bildtransfer kann leider nicht überzeugen. Schwaches bist starkes Hintergrundrauschen durchzogen von jeder Menge Dropout lässt hier kein Auge aufblitzen. Die Schärfe sowie die Kantenschärfe enttäuschen bei dieser DVD wirklich. Wie in DNA begegnen uns hier wieder Doppelkonturen, die das Bild noch mal einen Punkt nach unten ziehen.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Hier bekommt man wirklich einen Eindruck wie es im Dschungel klingt. Leider wurde das ganze verdorben durch gleichmäßig verteile Dialoge auf alle verfügbaren Boxen (abgesehen vom Subwoofer). Die Dynamik ist recht gut aber leider kommt kein großartiges Raumgefühl auf.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Der wirklich schlechte Bildtransfer bewegt wirklich nicht gerade zum Kauf dieser DVD. Schade das die Dialoge wieder einmal aus allen Boxen kommen mußten.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Aus dem Dschungel in den Dschungel

(RC 2 )
 

George der aus dem Dschungel kam

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de