Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  114 Leser online

 
     

Good Vibrations - Sex vom andern Stern

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 08.02.2001
Verleihfenster: Nein
   
Deutscher Titel: Good Vibrations - Sex vom andern Stern
Originaltitel: What Planet are you from?
Land / Jahr: USA 1999
   
Regie:  Mike Nichols
Darsteller:  Gary Shandling , Annette Bening , Greg Kinnear , Ben Kingsley , Linda Fiorentino , John Goodman , Richard Jenkins , Caroline Aaron , Judy Greer , Nora Dunn , Ann Cusack , Camryn Manheim
       
Bildformat:
Tonformat: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
Untertitel: Englisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch und Bulgarisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chapterliste und Filminfos)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 101 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Um die Erde zu unterwerfen, müssen Außerirdische erst eine Erdenfrau schwängern. Diese Mission soll Harold samt seinem bei Erregung laut summenden Penisimplantat erfüllen. In einem Flugzeugklo landet er auf der Erde, nimmt einen Bankjob an und geht mit Kollege Perry auf Frauenfang. Nach diversen erfolglosen Versuchen landet er schließlich bei der Mittvierzigerin Susan, die ihre biologische Uhr ticken hört.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Neben dem deutschsprachigen Kinotrailer gibt es eine untertitelte Filmdokumentation, einige Darsteller Filmografien und ein isolierte Soundtracktonspur in Dolby Digital 5.1. Darüber hinaus gibt es unzählige Untertitel, den Originalton und als Vorspann den Dolby Digital Trailer „City“.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü bietet ein animiertes Opening und bewegte Menüwechsel. Die Screens selber sind leider nur Standbilder und sehen optisch eher mittelmäßig aus, was im Grund aber Geschmackssache ist. Richtig überzeugen kann allerdings die sehr einfache Steuerung und die sehr übersichtlich angeordneten Buttons.

     
 
Wertung:
  (befriedigend)
     
Bildtest:

Wie gewohnt liefert Columbia auch bei dieser DVD ein exzellentes Bild. Es ist bis aufs I-Tüpfelchen scharf, bietet eine satte, ausgewogene Farbwiedergabe und einen beispielhaften Kontrast. Bildrauchen ist bis auf einige kleinere Ausnahmen keines vorhanden, ebenso wie Verschmutzungserscheinungen (z.B. Dropouts). Da auch die Kompression keine sichtbaren Mängel zeigt, gibt es für dieses, anamorph abgetastete Bild die Bestnote.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Sound kling etwas zu frontbetont, womit etwas wenig Räumlichkeit aufkommt. Die vordere Stereokulisse klingt aber sehr breit und bietet eine grundsolide Dynamik. Surroundeffekte gibt es unglücklicherweise nur selten, was filmbedingt schon etwas schade ist. Die Dialoge können allerdings ausnahmslos überzeugen.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Tolles Bild, akzeptabler Ton und eine ordentliche Ausstattung kennzeichnen diese DVD.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil

(RC B )
 

Das Gegenteil von Sex

(RC 2 )
 

Das zweite Gesicht

(RC 2 )
 

Der Onkel vom Mars

(RC 2 )
 

Drei Damen vom Grill - Staffel 1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de