Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  95 Leser online

 
     

Con Air

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 14.11.1998
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 / Deutsch und Spanisch Dolby Digital 3.1 (Dolby Surround)
Untertitel: Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Kroatisch, Hebräisch, Griechisch, Isländisch und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: Interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 18 Kapitel
Laufzeit: 111 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Buena Vista
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Nach acht Jahren im Gefängnis steht der Ex-Soldat Cameron Poe kurz vor der Entlassung. Doch an Bord des Spezial-Flugzeugs, das ihn nach Hause fliegen soll - der "Con Air" - , gerät er mitten in einen Aufstand der gefährlichsten Verbrecher der USA. Unter der Führung des Killers Cyrus "The Virus" Grissom gelingt es diesen, die "Con Air" zu kapern und der Radarverfolgung zu entkommen. Verzweifelt versucht Cameron fortan, das FBI wieder auf die Fährte der Gangster zu führen.

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Das Bild ist sehr farbenfroh und kontrastreich. Die tolle Schärfe überzeugt genauso wie die tolle Kompression. Zwar fallen hin und wieder einige Dropouts auf, im großen und ganzen kann man das aber nicht als störend einstufen.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Der englische Dolby 5.1 Ton ist sehr dynamisch und weiträumg gemastert, Surroundeffekte sind aber vergleichsweise zu anderen Actionfilmen (z.B Face off) etwas schwach abgemischt. Die Dialoge gehen im Bassgewitter ein wenig unter. Die deutsche Surroundversion ist unerklärlicher Weise völlig verkorkst, die Dialoge werden aus allen Kanälen mit einem leichten Nachhall wiedergegeben, die Dynamik hat sich völlig verabschiedet, hier empfehlen wir am besten auf den konventionellen Fernsehton zurückzugreifen und einfach das Wort Dolby Surround für 111 Minuten zu vergessen. Da die englische Tonspur gut ist, ist die Gesamtnote eigentlich etwas zu gut ausgefallen.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Tolle Leistung von Buena Vista (Touchstone), einen so neuen und guten Actionfilm auf den deutschen Markt zu bringen, der die technischen Möglichkeiten der DVD voll ausnutzt, wie z.B die deutsche Tonspur !!!

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Air America

(RC 2 )
 

Air Force One

(RC B )
 

Air Force One

(RC 2 )
 

Air Force One

(RC 1 )
 

Air Force One

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de