Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  97 Leser online

 
     

Das Mercury Puzzle

Collector´s Edition

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 11.10.1999
   
Deutscher Titel: Das Mercury Puzzle
Originaltitel: Mercury Rising
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch Dolby Digital 5.1, Polnisch und Tschechisch Stereo
Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Poerugiesisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch und Dänisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (mehrseitige Chapterliste mit Filminfos)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 33 Kapitel
Laufzeit: 107 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal / Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der 9jährige, autistischen Simon knackt, ohne es zu wissen, einen neu entwickelten US-Sicherheitscode, den der Geheimdienst testhalber in einem Rätselheft plaziert hat, das zufällig die Lieblingslektüre des kleinen Zahlen-Genies darstellt. Um die Panne zu vertuschen - die Entschlüsselung des Mercury-Codes bringt das Leben zahlreicher Agenten in Gefahr -, setzt Sicherheitschef Nicholas Kudrow einen Killer auf den Jungen an. Dieser wird jedoch von dem FBI-Mann Art Jeffries beschützt, der schon bald die Ausmaße des Komplotts erkennt...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

"Da kann selbst die Code 1 Fassung nicht mithalten !!!" Wo die Code 1 Version nur einfache Produktionsnotizen und Biographien bot, finden sich auf der deutschen DVD zudem noch deledet Scenes (mit deutschen Untertiteln), eine Photo Gallery, den originalen Trailer, Web links und ein Making (deutsch untertitelt). Außerdem gibt es neben der deutschen Dolby Digital Spur 6 weitere Sprachfassungen.

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Das Menü wird in Sachen Grafik zwar kein Blumentopf gewinnen, kann aber mit einer guten Navigation und Übersicht überzeugen.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild überzeugt in jeder Hinsicht. Besonders der hervorragende Kontrastumfang und die exzellente Schärfe demonstrieren dies eindrucksvoll. Aber auch die kräftige Farbwiedergabe wird selbst härteste Kritiker überzeugen. Allerdings lassen sich in einigen Szenen ansatzweise leichte Kompressionsartefakte ausmachen, welche aber keinesfalls ins Gewicht fallen.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Gewaltiger Dolby Digital Soundtrack mit überzeugender Räumlichkeit und unzähligen Split-Surroundeffekten. Die Dialogspur bleibt dabei aber immer dominant und geht keinesfalls im Surroundfeuer unter.

Bei Dolby Surround Wiedergabe geht nur etwas Dynamik und Räumlichkeit verloren.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Endlich mal wieder eine DVD wie man sie sich wünscht. "Collector´s Edition", Dolby Digital Soundtrack, anamorphes Bild und das alles in brillanter Qualität.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Mercury Rising

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de