Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  112 Leser online

 
     

Out of Sight

Collector´s Edition

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 03.03.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch in Dolby Digital 5.1 und Französisch in Dolby Surround
Untertitel: Englisch (Captioned) und Spanisch
       
Menü: animiertes Menü
Kapitel: 52 Chapter
Laufzeit: 123 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern RatigR
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Das Bild ist sehr sauber und Dropoutfrei. Der Kontrast ebenso Farben und Schärfe sind sehr gut und geben kein Grund zur Kritik. Artefakte wahren nicht auszumachen. Einzigst ist in dunklen Szenen ein leichtes Rauschen zu erkennen, was aber den guten Gesamteindruck nicht wesentlich beeinflusst.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Wo der Universal Trailer vor Beginn des Films noch so viel Eindruck hinterläßt und Freude auf mehr verspricht wird man hier etwas enttäuscht. Der Dolby Digital Ton klingt sehr Centerbetont und kommt kaum aus sich heraus. Surroundeffekte kommen so gut wie keine rüber, außer in einigen Ausnahmen, was natürlich jedes Mehrkanalgefühl in Frage stellt. Wenigstens kommen die Dialoge sauber und verständlich aus dem Center. Bei Dolby Surround kommt im Grunde das selbe Klanggefühl auf wie in Dolby Digital.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Schade das der Ton nicht den neusten Klangeigenschaften entspricht. Ansonsten Top DVD.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf den ersten Blick

(RC 2 )
 

Blow Out

(RC 2 )
 

Disney´s Grosse Pause

(RC 2 )
 

In & Out

(RC 2 )
 

Out for Blood - Fürchte jeden

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de