Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  100 Leser online

 
     

Eine Klasse für sich

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 20.03.2000
   
Deutscher Titel: Eine Klasse für sich
Originaltitel: A League of their own
Land / Jahr: USA 1992
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 4.0, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Isländisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch und Italienisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 122 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die Geschwister Dottie und Kit werden 1943 für die erste weibliche Baseball-Liga entdeckt. Zuerst ernten die Damen vom überwiegend männlichen Publikum nichts als Spott. Das ändert sich, als Dottie, Kit und Co. ihre weiblichen Reize gepaart mit Ideenreichtum und Einsatz in den Dienst der Sache stellen. Dennoch steht Ärger ins Mäderlhaus: Kit kann es nicht verkraften, daß ihre besonnene Schwester Dottie wieder einmal populärer ist als sie.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auf der DVD befindet sich der originale Kinotrailer und eine "Behind the Scene" Doku mit Interviews der Stars und des Regisseurs. Des weiteren gibt einige Biografien, eine weitere Doku namens "Frauen im Baseball" und das Musikvideo "This Used to be My Playground".
Die 5 Sprachfassungen und die unzähligen Untertitel runden das gelungene Zusatzangebot ab.

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Einfaches aber sehr übersichtliches und gut strukturiertes Menü mit verständlicher Kapitelwahl. Etwas Hintergrundmusik und eine bewegte Chapterwahl hätte die Bewertung bedeutend nach oben schrauben können.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Die Bildqualität liegt auf typischen Columbia Niveau. Nur ein leichtes, kaum störendes Rauschen und leichte Unschärfen bei Aufnahmen aus der Totalen sind zu verzeichnen. Der Kontrast, die knackig kräftige Farbwiedergabe und das artefaktfreie Erscheinen machen das Zuschauen zum Vergnügen. Dropouts waren für ein 8 Jahre alten Film relativ selten zu sehen.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Alle Sprachfassungen klingen sehr Centerbetont. Eine räumliche Aufteilung mit Effekten, Umgebungsgeräuschen etc. kommt nicht auf. Auch die Dynamik arbeitet sehr eingeschränkt, womit der Subwoofer überwiegend pausieren darf. Die englische Fassung, die als Dolby Digital 4.0 Version an den Start geht klingt eine haaresbreite luftiger. Insgesamt eine schwache Vorstellung.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Die Schwächen im Ton sind altersbedingt zu verkraften. Die Bildqualität und die tolle Ausstattung machen die DVD sehr empfehlenswert.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

3 Engel für Charlie

(RC 2 )
 

Agnes Browne

(RC 2 )
 

Basic Instinct 2

(RC 2 )
 

Bounce

(RC 2 )
 

Die Braut, die sich nicht traut

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de