Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  111 Leser online

 
     

Stargate Kommando SG-1

Doppel-DVD

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 01.03.2000
   
Deutscher Titel: Stargate Kommando SG-1
Originaltitel: Stargate SG-1
Land / Jahr: USA 1998
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Surround
Untertitel: Holländisch, Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box (mit doppelten Einleger)
Kapitel: The New Mission: 24 Kapitel, Die Invasion Teil 1-3 jeweils: 8 Kapitel
Laufzeit: insgesamt 221 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: 2 x DVD 9 / Double Layer
Anbieter: MGM / 20th Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

THE NEW MISSION (Pilotfilm zur Serie)
Das mysteriöse Stargate wird durch eine fremde Macht reaktiviert. Außerirdische Krieger überfallen den Hochsicherheitstrackt der Army und entführen eine Frau. Um den Vorfall untersuchen zu können, muß das ehemalige Stargate-Experten-Team erneut die gefährliche Reise in eine unbekannte Galaxie antreten...



DIE INVASION, TEIL 1
Ein geheimnisvoller Spiegel katapultiert Daniel Jackson in eine andere Dimension, wo er Zeuge eines schrecklichen Blutbades durch die Goa´Uld wird. Dieses Schicksal könnte auch der Erde bevorstehen...



DIE INVASION, TEIL 2
Die Goa´Uld planen eine Invasion der Erde und nur Daniel Jackson weiß von den grausamen Plänen. Verzweifelt versucht er die Erde vor der bevorstehenden Gefahr zu warnen, doch niemand nimmt ihn ernst...


DIE INVASION, TEIL 3
Um den Angriff der Goa´Uld zu verhindern, reist das SG-1 Team ohne Erlaubnis zu deren Hauptquartier. Was sie dort vorfinden, übersteigt ihre schlimmsten Befürchtungen...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Laut Cover enthält die DVD keine Extrafeatures. Wer jedoch unter Sprachoptionen etwas sucht, wird einige Hintergrundinfos zum "fundamentalen Bösen" finden. Ansonsten sieht es mit Extras duster aus. Wenigstens gibt es optional die englische Sprachfassung.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend - mangelhaft)
     
Gestaltung:

Das Hauptmenü wurde aufwendig animiert und mit Soundeffekten untermalt. Sämtliche Untermenüs, ausgenommen das versteckte Textfeld sind jedoch nur Standbilder. Grafisch gesehen ist das übersichtliche und einfache zu bedienende Menü aber sehr gelungen.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Das saubere und kontraststarke Bild entspricht in etwa der guten US Version des Kinofilms. Jedoch wirken die Konturen etwas zu weich gezeichnet, was zur Folge hat, dass kleine Details etwas verschwommen wirken. Das Rauschverhalten ist überwiegend gut unter Kontrolle gebracht worden, kritische Betrachter werden lediglich ein leichten kaum sichtbaren Rauschschleier ausmachen können. Die Kompression ist stellenweise schwach und es zeigen sich gelegentlich leichte Artefaktbildungen.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Beide Sprachfassungen bieten einen räumlichen Dolby Surround Sound. Die englische Originalfassung klingt aber etwas aussagekräftiger, was besonders in der Dynamik hörbar wird. Surroundeffekte sind in beiden Version vergleichbar schwach, dafür überzeugen die klar und verständlich abgemischten Dialoge.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Trotz mangelnder Ausstattung eine empfehlende DVD. Da MGM / Fox auch die nachfolgenden Titel veröffentlicht ist Stargate SG-1 die ideale DVD zum Sammeln.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Opernball

(RC 2 )
 

Stargate - Director´s Cut

(RC 2 )
 

Stargate - Director´s Cut

(RC B )
 

Stargate - Ultimate Edition

(RC 1 )
 

Stargate Kommando SG-1 (2)

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de