Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  118 Leser online

 
     

Babe (2)

Pig in the City

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 17.05.1999
   
Deutscher Titel: Babe in der großen Stadt
Originaltitel: Babe - Pig in the City
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph) und 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Surround (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch (Captioned)
       
Menü: animiertes Menü
Kapitel: 18 Chapter
Laufzeit: 95 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern G
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Zwar bietet diese Universal DVD nicht ganz so viel wie die Collector´s Editionen, aber immerhin bekommt man einen Trailer, Biografien, Film Highlight´s, Produktionsnotizen und Web links geboten. Außerdem kann man sich mit einem entsprechenden DVD-Rom Laufwerk einen "Babe" Bildschirmschoner herunterladen. Etwas schade ist, daß man die Tonspuren nur über das Menü wechseln kann.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Artgerechtes Menüdesign, mit voll animierten Sequenzen, die allerdings nach einer gewissen Zeit etwas lästig werden. Grafisch kann man hier aber nicht meckern, ebenso wie bei der Menüführung, die trotz allem sehr übersichtlich bleibt.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Brillante Farben, exzellenter Kontrastumfang und tadellose Schärfe, so präsentiert sich dieser Universal Titel. Störenfriede wie Artefakte, Rauschmuster oder Dropouts hielt sich die DVD vor !!!

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Kaum zu glauben, aber in Sachen Surroundsound bekommt man hier absolut Demoreifes Material geboten. Angefangen von grandiosen direktionalen Surroundeffekten bis hin zu einer abgrundtiefen Dynamik ist alles vorhanden. Das ganze klingt zudem noch sehr harmonisch und weiträumig. Die Dialoge, besonders vom "Schwein Babe" klingen sehr sauber und tönen exzakt aus der Mittenbox.

Die Dolby Surround Spur ist nicht ganz so breit im Klang, trotzdem gibt’s tolle Surroundeffkte und eine beeindruckende Dynamik.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Dank überragender Technik, nicht nur was für kleine Menschen !!!

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

City by the Sea

(RC 2 )
 

City Hunter

(RC 2 )
 

City of Angels

(RC 1 )
 

City of God

(RC 2 )
 

City of Men

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de