Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  122 Leser online

 
     

Asteroid

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 22.12.1998
   
Deutscher Titel: Asteroid - Er wird die Erde in Feuer tauchen
Originaltitel: Asteroid
Land / Jahr: USA 1996
Genre: Science Fiction
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 stereo)
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: Seite 1: 9 Kapitel, Seite 2: 8 Kapitel
Laufzeit: 180 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Euro Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Ein gewaltiger Asteroid rast auf die Erde zu und versetzt Bevölkerung wie Verantwortungsträger in heil- losen Schrecken. Während Militär und Wissenschaftler Möglichkeiten beraten, das Objekt zu stoppen, breiten sich unter den Bewohnern der betroffenen Region (Südwest-USA) Panik und Anarchie aus. Die gelungene Sprengung des Flugkörpers mittels Langstreckenraketen bringt zunächst Erleichterung, doch dann regnen die Trümmer des Asteroiden hernieder...

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Das Bild macht einen mittelmäßigen Eindruck, der stark von digitalem Rauschen abhängt. Kontrast und Farbsättigung sind aber zufriedenstellend. Ab und an treten Artefakterscheinungen auf, meist bei Flugzeugszenen.

     
Wertung:
   (ausreichend - befriedigend)
   
Tontest:

Der sehr unspektakuläre Stereosound kommt im Dolby Surround Modus ordentlich rüber, jedoch ohne nennenswerte Surroundeffekte.

   
 
Wertung: -
  ( ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Schade, daß es von Asteroid keine Surroundversion geschweige denn AC-3 Variante gibt. Ansonsten eine mittelmäßige Präsentation von Euro Video.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de