Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  123 Leser online

 
     

Sea of Love

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 17.05.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Tschechisch in Dolby Surround (Dolby Digital 2.0), Polnisch und Ungarisch in Mono
Untertitel: Englisch, Schwedisch und Holländisch
       
Menü: interaktives Menü
Kapitel: 16 Kapitel
Laufzeit: 108 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Universal / Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Frank Keller, New Yorker Polizist in der Lebenskrise, ermittelt in einer Mordserie. Die Indizien deuten auf eine Frau als Täterin. Es scheint, als hätten alle Opfer vor ihrem Ableben Kontaktanzeigen in Gedichtform aufgegeben. Keller und Kollege Sherman inserieren ihrerseits Gereimtes. Die folgenden Rendezvous erweisen sich als Sackgasse, bis die attraktive Helen auftaucht. Frank verliebt sich in die junge Frau. Als sich der Verdacht erhärtet, daß sie für die Mordtaten verantwortlich ist, läßt er sogar belastendes Material verschwinden, um sie zu schützen. Keller flüchtet sich aus Verzweifelung in den Alkohol, doch die Dinge nehmen im letzten Moment eine günstige Wendung. Als wahrer Täter entpuppt sich Helens Ex-Gatte.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Wie bereits alle erhältlichen Universal Titel liegen auch hier Zusatzinformationen wie Produktionsnotizen und Biografien nur in englisch vor. Das der Kinotrailer hier in englisch ist, ist aber mittlerweile üblich. Außerdem bietet Universal hier wieder jede Menge Tonspuren, aber nur 3 Untertitel, worunter sich keine deutschen befinden. Schade ist auch, daß die Tonspuren nur übers Menü gewechselt werden können.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Durchschnittliches Menüdesign, ohne besondere grafische Leckerbissen. Die Benutzerführung ist aber sehr gut gelungen und man findet sich auf Anhieb zurecht.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Zwar ist der Film bereits 10 Jahre alt, trotzdem hätte man aber etwas an Qualität erwarten können, den was man hier vorfindet ist nur herkömmliche VHS-Qualität. Besonderes Merkmal dafür ist ein starkes Grieseln und fransige Kanten. Aber auch Farben und Schärfe liefern nur mittelprächtige Ergebnisse. Dazu muß man sich noch mit einem Pan & Scan Vollbild Format zufrieden geben.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Klanglich akzeptabler Soundtrack, mit vielen feinen, zum Teil aber verrauschten Effekten. Die Dynamik ist technisch bediengt nur mittelmäßig und auch die Dialoge klingen dem Alter entsprechend. Die original Dialoge im englischen werden nur bei erhöhter Lautstärke deutlich.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Pacino konnte überzeugen, die DVD allerdings nicht.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Alle sagen: I love you

(RC 2 )
 

Arielle 2 - Die Meerjungfrau

(RC 2 )
 

Beyond the Sea

(RC 2 )
 

City by the Sea

(RC 2 )
 

Deep Blue Sea

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de