Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  134 Leser online

 
     

Matrix

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 18.09.1999
   
Originaltitel: The Matrix
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Programmheft)
Verpackung: Snapper Box
Kapitel: 38 Chapter
Laufzeit: 136 Min. Minuten
TV Norm: NTSC
FSK: keine FSK Freigabe, sondern RatigR
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der Computerhacker Neo wird von der Rebellin Trinity in die Untergrundgruppe von Morpheus geschleust, die um das Überleben einer von Maschinen versklavten Menschheit kämpft. Weil den Menschen eine computergenerierte Illusion ihrer Realität vorgespiegelt wird, wehren sie sich nicht. Diese artifizielle Matrix kann nur von einem Auserwählten zerstört werden, den Morpheus in Neo gefunden zu haben glaubt.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Endlich mal wieder ein Warner Titel der an Ausstattung nur so sprotzt. Die DVD bietet neben einem isolierten Filmsoundtrack, eine Audio Kommentar Spur, Biographien der Darsteller und der Crew, ein Making of und ein Behind the Scenen Special über die neuartige Kameratechnik die in "Matrix" eingesetzt wurde. Damit ist es aber noch nicht getan, unter "find the Rabbit" findet man den gesamten Film inklusive versteckten Hasen, der bei jeder aufwendigen Filmsequenz aufblinkt. Wer dann mehr zu dieser Szenen wissen möchte drückt einfach "Enter" an der Fernbedienung und schon wird zu der entsprechenden Sequenz ein Making of präsentiert.

Besitzer eines DVD Roms bekommen zudem noch weitere Infos und einige Web links geboten. Was will man mehr ?

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Wer bereits den Kinotrailer zu Matrix überwältigend fand, wird am Menü seine wahre Freude haben. Im Vordergrund nur einfache Menübuttons, im Hintergrund aber die beispiellosen Filmhighlights untermalt von einem gewaltigen Soundtrack (im Still von Enigma). Auch das Chaptermenü wurde aufwendig animiert, ebenso wie die einzelnen Menüwechsel. Die Bedienung ist trotzdem sehr einfach gehalten und man findet sich schnell in der "Menümatrix" zurecht.

     
 
Wertung:
  (sehr gut)
     
Bildtest:

Das 16:9 optimierte Bild erweist sich als sehr kontraststark und sauber. Auch die Schärfe ist nahezu perfekt ohne auch nur ansatzweise Kantenflimmern hervorzurufen. Kritische Betrachter werden aber bei genauen hinsehen ein sichtbares Hintergrundrauschen feststellen, welches aber nur gering störend wirkt. Auch die Kompression hätte stellenweise mehr beachtet werden sollen.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Die beeindruckenden Aktionsequenzen werden von einem sehr dynamischen und effektgeladenen Soundtrack begleitet. Die Surroundkanäle werden dabei sehr gut genutzt und verschaffen so eine sehr gute Räumlichkeit. Auch die Dialoge klingen sehr verständlich und tönen sehr präzise aus dem Mittenkanal.

Im Downmix wird immer noch ein guter Dolby Surround Klang geboten, jedoch muß technisch bedingt auf etwas Dynamik und Effektkulisse verzichtet werden.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Sagenhaft, endlich mal wieder eine DVD, wo angefangen vom Film bis hin zum Menüdesign alles stimmt. Mehr davon !!!

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Matrix

(RC 2 )
 

Matrix

(RC 2 )
 

Matrix - Ultimate Collection

(RC 2 )
 

Matrix Reloaded

(RC 2 )
 

Matrix Reloaded - Ultimate Collection

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de