Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  117 Leser online

 
     

Supernova

Never-Before-Seen R-Rated Version !

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 26.09.2000
   
Deutscher Titel: Supernova
Originaltitel: Supernova
Land / Jahr: USA 1999
   
Regie:  Thomas Lee
Darsteller:  James Spader , Angela Bassett , Robert Forster
       
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph) und 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Surround
Untertitel: Spanisch und Französisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Filminfos und Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 24 Chapter
Laufzeit: 91 Minuten Minuten
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern Rating R
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: MGM Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auf der DVD finden sich einige interessante Extras. Dazu zählen insgesamt 12 deleted Scenes, ein alternatives Filmende und der originale Kinotrailer. Darüber hinaus bietet das beiliegende Booklet einige Filminfos. Ein weiteres Feature der DVD sind die Bildformate, man kann zwischen Wide- und Fullscreen wählen. Die DVD wurde auf Grund dessen auf 2 Seiten untergebracht.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist ansprechend gestaltet und passt wunderbar zum Film. Die Animationen sind sehr gelungen und grafisch einwandfrei. Auch die Bedienung ist sehr einfach, ebenso wie die gute Übersicht. Schade ist jedoch, dass die Kapitelwahl nicht animiert wurde. Ansonsten klasse Menü.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Das Bild ist sehr scharf, kontrastreich und frei von Artefakten. Filmbedingt wirken die Farben sehr kalt und immer etwas bläulich. Dropouts sind nur selten zu finden. Dank anamorpher Abtastung wirkt das Bild auch auf Breitbild-TVs absolut scharf. Bei der Vollbildversion fällt ein leichtes Rauschen ins Auge, welches in der Widescreen-Version etwas weniger auffällt.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Track ist absolute Referenzklasse. Der Soundtrack verbreitet sich erstklassig im Raum und die Surroundeffekte sind lautstark in den richtigen Kanälen untergebracht. Die Dynamik ist dabei gewaltig, besonders der Subwoofer bekommt jede Menge Futter. Die Dialoge sind sehr verständlich und gehen im Surroundfeuerwerk keineswegs unter. Für Surroundfans ein absolutes Fest.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Einwandfreie DVD, an der es nichts auszusetzen gibt.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

(RC 2 )
 

...und dann kam Polly

(RC 2 )
 

1 Giant Leap

(RC 2 )
 

10 Dinge die ich an Dir hasse

(RC 2 )
 

10.000 BC

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de