Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  109 Leser online

 
     

Happy Tree Friends Winter Break

  

Getestet von Kay Puppa

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 23.12.2005
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 01.12.2005
   
Deutscher Titel: Happy Tree Friends Winter Break
Originaltitel: Happy Tree Friends Winter Break
Land / Jahr: USA 2005
Genre: Animation
   
Regie:  Rhode Montijo, Kenn Navarro
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Clone
Kapitel: 27
Laufzeit: 30 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: mc one - media cooperation one
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Denon AVR-1803 (Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Panasonic S75
Blu-ray-Player: Panasonic DMP-BD50 (PCM 5.1, 1080p24)
TV: Panasonic TH-42PZ85E (Plasma, via HDMI, 1080p24)
Lautsprecher: Teufel System 5 THX 6.1 (3 x M 500 FCR, 3 x M 500 D, 1 x M 5100 SW)


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auch hier dürfen wir einen Zwangs-Trailer der Kategorie "Hart aber gerecht" genießen, bevor wir in das Menü gelangen.

Das Bonusmaterial fällt leider genauso knapp wie ungewöhnlich aus. Das Happy Tree Vee verzaubert den TV. So bekommen wir ein Kaminfeuer, Farbtestbild und das Schneetreiben geboten. Man sollte nicht überrascht sein, wenn man hier nicht auf den ersten Blick sieht, worum es wirklich geht, sondern etwas mehr ausdauer mitbringen sollte, um die Teilweise doch witzigen Gimmicks des HTV auch zu bemerken.

Außerdem können wir unsere kleinen Freunde auch beim Singen einiger Weihnachtslieder beobachten, diese sind fünf an der Zahl und kommen zwar gewohnt nervig, aber dafür leider ungewohnt blutleer daher. Dies war allerdings schon fast alles, was die DVD an Bonusmaterial zu bieten hat, lediglich zu nennen wäre doch die unveröffentlichte Folge "Ski Patrol", welche von nun an nicht mehr unveröffentlicht ist.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist passend zu den kleinen Filmchen auch in 4:3 Vollbild gehalten. Im Design orientierte man sich am Stil der kleinen Filme selbst. Doch leider finden wir hier weder Animation, noch Hintergrundmusik, einfach nichts. Nur stille Menütafeln, die nach kurzer Zeit zu langweilen beginnen, schade eigentlich, gerade bei diesen kleinen Tierchen hätte man etwas mehr Action im Menü erwartet.

Da wir hier eine niedrigpreisige Neuerscheinung vor uns haben, ist das Menü immer noch ausreichend, mehr dazu im Gesamturteil.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild von der neusten "Happy Tree Friends" DVD ist gewohnt gut. Die liegt nicht zuletzt daran, dass die kleinen Filmchen komplett in Flash erstellt wurden und somit komplett aus dem Computer stammen und bereits digital sind. Deshalb finden wir auch weder Defekte noch irgendwelche Verunreinigungen im Bild vor.

Auch die Schärfe ist auf top Niveau. Zwar gibt es nicht sonderlich viele Details bei diesen Flash-Filmchen zu sehen, aber alle die da sind, sind sehr scharf. Auch die Kantenschärfe ist perfekt, gerade diese Tatsache ist sehr wichtig bei Zeichentrickanimation. Die Farbgebung ist sehr homogen und schön natürlich. Zwar werden bei den "Happy Tree Friends" hauptsächlich Pastelltöne genutzt, doch sind diese auch kräftig und wirken nicht ausgewaschen.

Störendes Bildrauschen ist gar nicht vorzufinden. Auch Fehler, die von der Kompression her rühren, finden wir überhaupt nicht vor. Auch dies ist sehr wichtig bei Zeichentrick, die Fehler bei der Kompression gerade dort sehr stark auffallen würden.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Dolby Digital 5.1, das klingt im ersten Moment wie ein Witz. Kleine Flash-Animationen, mit Surroundton, da denkt manch einer zu Recht an frontlastigen Ton und Stille aus dem Hintergrund. Die "Happy Tree Friends" belehren uns allerdings eines Besseren.

Denn tatsächlich ist der Surroundton relativ lohnenswert. Wir bekommen immer wieder Crossovereffekte aus dem Rear-Bereich geboten, die es in sich haben. Zwar sind diese nicht mit einem Action-Kracher zu vergleichen, da sie dafür viel zu wenig Effekte aus dem Rear-Bereich bringen, sind allerdings immer noch als gut zu bezeichnen. Auch die Stimmen der putzigen kleinen Figürchen sind dauerhaft gut zu hören.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Das Weihnachts-Special der "Happy Tree Friends" erreicht leider nur befriedigend in der Gesamtnote. Vor allen in Anbetracht des Bild -und Tontests ein trauriges Ergebnis, so schneiden doch diese Kategorien gut ab. Doch leider lassen Menü und Ausstattung zu wünschen übrig.

Dafür ist die "Winter Break" DVD schon jetzt für einen unglaublich günstigen Preis von rund sieben Euro zu haben, was den geringen Umfang des Bonusmaterials einigermaßen rechtfertigt, schließlich waren die DVDs mit den regulären Episoden immer ähnlich ausgestattet. Aber auch diese DVD der "Happy Tree Friends" kann guten Gewissens in die Sammlung von Fans des blutigen Humors aufgenommen werden.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:


 

 

HAPPY TREE FRIENDS gehört zu einer der abgedrehtesten Cartoon-Mini-Serien der letzten Jahre. Jede Episode ist nur wenige Minuten lang und strotzt vor abgedrehten Ideen wie die Charaktere "um die Ecke gebracht oder verstümmelt" werden können. Sicher nicht jedermans Humor und nach dem wiederholten Schauen dank des Titelsongs auch teils nervig, aber definitiv einer der Sendungen, die man zumindest[...] mehr>>

DVD-Palace-Wertung: 07/10 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Friends - The Series Finale

(RC 1 )
 

Gary Moore & Friends - One Night in Dublin

(RC 0 )
 

Gefährliche Brandung

(RC 2 )
 

Happy Feet

(RC 0 )
 

Happy Feet

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de